Trend 128 Gerade im Trend: russisch duschen
Normal gibt es an der Tankstelle.

Normal gibt es an der Tankstelle.

Dieser Satz stammt aus der Erzählung „Abenteuer Türdrücker“ von und mit Dietmar Wischmeyer. Man kann diesen Satz sagen, wenn jemand etwas Normales haben möchte.

Dies spielt auf Normalbenzin an, was es bekanntlich an Tankstellen gibt. Sagen will uns dieser Satz, dass normal oder nicht normal oft sehr subjektive Begriffe sind, weil jeder was anderes darunter versteht.

Klaus: „Kannst du dich nicht normal verhalten?“

Jürgen: „Normal gibt’s an der Tankstelle.“

User male 48 David simpson (Hessen) vor etwa 3 Monaten
Trend 128
Trend 128