Trend 128 Gerade im Trend: Kollege Schnürschuh
Fluppe
fremdschämen

fremdschämen

Als Beispiel dient die Schalker Misere, die Meisterschaft wieder auf der Zielgeraden vergeigt zu haben: beim ersten Mal war's traurig, beim zweiten Mal war's dramatisch, jetzt ist es nur noch albern, mit ansehen zu müssen, wie sich erwachsene Männer in einem Meer aus Bier und Tränen gegenseitig angreinen.

"Also, wenn ich am Vatertag die ganzen Fichtenloscheks mit ihren Wimpeln und Leiterwägelchen auf allen Vieren durch die Kante ziehen sehe, kann ich mich als Geschlechtsgenosse nur noch fremdschämen!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128

fremdschämen

Fremdschämen tut man sich für die peinlichen Taten anderer.

Werner (Deutscher): "Ich fremdschäme mich für das Verhalten meiner Landsleute im Urlaub." Steve (Engländer): "Na meinst du ich etwa nicht?"

User female 48 Shai (Berlin) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Mein Trendwort 2011. Neuling vor 8 Jahren
Werner (Deutscher): "Ich fremdschäme mich für das Verhalten meiner Landsleute im Urlaub." Meat Loaf: "You took the words right out of my mouth." War übrigens schon Trendwort 2010. Regine vor 8 Jahren
Ist im Prinzip zeitlos. Wie es immer Individuen gibt mit Anlass zum Fremdschämen. Regine vor 7 Jahren
Für ihre Mitmenschen tun manche halt sehr viel z.B. fremdschämen.... Gisbört vor 7 Jahren
...und manchmal werden die Grenzen überstrapaziert, dann bleibt nur Abwenden. Regine vor 7 Jahren
...oder fremdgrämen. Fluuk vor 7 Jahren