Trend 128 Gerade im Trend: Wuthöhle
el cheapo
Unsere tägliche Panik gib uns heute.

Unsere tägliche Panik gib uns heute.

„Unsere tägliche Panik gib uns heute.“ ist ein von „Unser tägliches Brot“ gib uns heute aus dem Vater unser abgeleiteter Spruch. Aber bis auf die Ableitung hat dieser Spruch nichts mit dem Vater unser zu tun.

„Unsere tägliche Panik gib uns heute.“ benutzt man als Kommentar, zu den täglichen panikmachenden Nachrichten zu Themen wie Klimawandel, Corona, Inflation etc. im Internet, in den Zeitungen, im Fernsehen etc.

User male 48 David simpson (Hessen) vor etwa 8 Monaten
Trend 128
Trend 128