Trend 128 Gerade im Trend: 2.0
badduh
Das Knie-Ding machen

Das Knie-Ding machen

Respektbezeugende und Verzeihung einfordernde Tugendsignalisierung (den Sklavenhandel und Diskriminierung betreffend), v.a. plakativ vor Sportveranstaltungen,

"...die Ungarn machen das Knie-Ding aber nich!"

"-Meine Vorahnen waren mal so gut wie Leibeigene und vor mir hat noch kein Großkopferter gekniet "

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa 3 Monaten
Trend 128
Trend 128
Wobei neben dem atlantischen und innerafrikanischen Sklavenhandel der über die Sahara/Nordafrika und das Schwarze Meer ablaufende muslim. Sklaven-Handel, geschätzte 17 - die 10 Millionen der Europäer in den Schatten stellende- Millionen! - Von welchen es nur deshalb so wenige Schwarze Nachfahren gibt, weil die männlichen Leibeigenen kastriert wurden... kein Wort darüber von den lslamis - denn Gottes Wille geschehe.. Dritterzahn vor etwa 3 Monaten
@Dollypardong, @Dritterzahn,... wie bereits angemerkt heißen die neuen Sklaven jetzta MA's welches in der BWL als eine Art von: "MitArbeiter/rinnen" bezeichnet wird. So als Chef/in benötigt eine kleine Firma gute MA's, sehr gute MA's & auch einige Verräter MA's! Die Verräter werden meistens durch eine Art von Ghosting durch die sehr guten & guten MA's vertrieben. Meistens sitzen diese kleinen dann in einem Keller & versuchen auf YouTube zuzugreifen & einen Boris aus England zu erreichen. Dieser Boris England will dann 10.0000 Leibeigene für den kleinen der: "das Knie-Ding macht" ausbilden & vor Mir(Freiden) hat noch keiner dieser Großkopferter gekniet,.....MfG eure Brunhilda werwölfchen vor etwa 3 Monaten
...um gar nicht erst von der Höhe des kulturellen zivilisatorischen Niveaus zu sprechen Dollypardong vor etwa 3 Monaten