cis-Nelke
Neo-Feudalismus, der

Neo-Feudalismus, der

Sozialwissenschaftlich als die Verwirklichung ungerechter feudaler Strukturen und Organisationen durch private Mächtiggewordene in der modernen Gesellschaft verstanden; gerne mit "Neo-Leibeigenschaft" verwechselt

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128
hehehe Brunhilda werwölfchen vor etwa einem Monat