Gonzo-Journalismus

Gonzo-Journalismus

Der Begriff vom Gonzo-Journalismus bedeutet im amerikanischen Slang exzentrisch oder verrückt sprich auf neudeutsch: ''crazy!'' Die Art Gonzo kennzeichnet eine Form des Journalismus, die auf der Basis subjektiver Erfahrungen & Emotionen berichtet.

Gonzo-Journalismus, so hat sein Erfinder Hunter S. Thompson gesagt, ist ganz einfach ein Journalismus, der ohne eine Art der Überarbeitung hingeschrieben wurde. Vor dem Schreiben wirft sich der Rechercheur mit Haut & Haaren in sein Thema & wird beobachtender Teil der entsprechenden Szene,...

User male 48 Brunhilda werwölfchen (Saarland) vor 16 Tagen
Trend 128
Trend 128
Den GEZirnwãsche-Systemmedien der Buntstasi schon manchmal vorzuziehen... Dritterzahn vor 15 Tagen
@Dritterzahn,... hahaha dito Brunhilda werwölfchen vor 14 Tagen