Trend 128 Gerade im Trend: Entenwein
@Dollypardong,.... also Frau Pordong, da sie ja aus den Osten der Nation sind, scheint eine erlaubt & zulässig Thermounnabux extrem im Einklang mit den Koran zuliegen. Ich finde das in einem Bad mit Kochnische im Flur, keine Unterwasserburka getragen werden muß. Im Russenkittel, den Teufel zum Tanz auffordern weil sie alle zuviel Kuschelwasser gesoffen haben,....den Aftershock am nächsten Tag rauspissen wie die Amseln. In Freischwingern fühlt sich auch die junger Männer bzw noch ungelernter Fachkräfte viel wohler! Also sind wird doch etwas darauf aus, einen vor den Bikini geknallt zukriegen? 😂 MfG eure Brunhilda werwölfchen vor 12 Tagen
Freischwingern??? Unnabux?!!! - Tolle Worte kommen bei dir raus Den Allahwertesten muss erst mal ein AllahversteherIn wie ich die Welt zurechtsetzen. Als sich ne tagsüber fastende Musel-Azubine BEI MIR über den Hunger und die "Strapazen des Ramadan" beklagte, sagte ich ganz kultursensibel zu ihr, sie könne ja einfach KONVERTIEREN!!! - worauf die sich gleich bei meinem Boss beschwert hat und nicht mir mit mir reden wollte!____ Ich sag Dir, Werte B w, so abendländischen Heiden-Damen wie wir müssen zusammenhalten! Dollypardong vor 12 Tagen
@@Dollypardong,.. fg* Na, Na, Na,... wie könne sie auch einer Musel-Azubine, welche bestimmt auch streng gläubig is, nur ein Religionswechel vorschlagen?! Es gibt religiöse Fanatiker/innen, die auf angebliche Gebote, die sie aus dem Koran ableiten berufen. Das islamische Recht, ist durch die Notwendigkeit der Interpretation & dessen Ableitungen vielseitig ausgestaltet & auch regional sehr verschieden. Frag sie mal @Dollypardong, wie sie also die Musel-Azubine persönlich zu Fiqh & der Scharia steht? Oder ob sie auch noch die Sklavenmentalität der ''Alten'',... teilt. Religionen plus Konflikte,..es ist fast immer das gleiche,... hähähähä Zieht die Boxershorts an alias die Freischwinger oder den Burkini & geht mal Schwimmen das sollte abkühlend wirken! MfG eure Brunhilda werwölfchen vor 11 Tagen
...das "Beste" ist die Geschichte mit den zwei Koranen! - richig gehört! Nettere, gegenüber Christen - und Juden "tolerantere" Mekka-Suren (sollen nur für immer in der Hölle schmurgeln), allerdings heillos von Brutalo-Rache-Medina-Suren "überschrieben", weil die Christen und Juden in Mekka so wenig von dem KF wissen wollten...so wurde auch den Islamerern der Alkoholkonsum verboten, um die jüdischen Weinhändler zu schädigen....der Menschen größte Erbsünde: sich nicht (schnell genug) von "Religion"/ magischer Denken befreit zu haben Dritterzahn vor 10 Tagen
@Dritterzahn,.... die Christen haben soviele Bücher. Altes Testament, neues Testament, Bibel. Dann diese komischen Gebote in Form von ganzen Buchbänden. Gewissen Bücher über Psalme usw.. Bücher über Gebete wo irgendwie ein paar Kreuzritter vor 2000 Jahren gemurmmelt haben. Lutherbilbeln, Jesuiten, Jediritter, Goldenes Lamm Bücher,....MfG eure Brunhilda werwölfchen vor 10 Tagen