Trend 128 Gerade im Trend: Stelzbock
Nilpferd

Nilpferd

Nilpferde halten sich gerne im Wasser auf. Oft tauchen sie auch. Natürlich müssen Nilpferde ab und an zum atmen auftauchen, weil sie Säugetiere sind. So gesehen taucht ein Nilpferd kurz auf, reißt kurz die Fresse auf und taucht dann wieder ab.

Daher kommt jetzt auch die Bezeichnung Nilpferd für Personen, die nur kurz auftauchen, ihren Mund aufreißen und dann wieder verschwinden. Sehr häufig wird der Mund dann zum meckern aufgerissen.

I

Herr Mustermann ist ein Nilpferd-Chef. Er taucht immer nur kurz in der Firma auf, reißt sein Maul zum meckern auf und taucht dann wieder ab.

II

Nilpferd-Eltern sind ähnlich wie U-Boot-Eltern. Nur, dass Nilpferd-Eltern hin und wieder mal kurz bei ihren Eltern auftauchen. Das dann aber nur zum meckern. Danach wird dann wieder abgetaucht.

User male 48 David simpson (Hessen) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128