Trend 128 Gerade im Trend: 2.0
postbiologisch

postbiologisch

Der Herr Moravec schildert, provokativ, die künftige, nicht mehr aufzuhaltende Entwicklung von intelligenten Systemen, die sich mehr & mehr aus der Herrschaft des Menschen befreien werden & gleichzeitig in den Cyberspace & den Weltraum als neuer Umwelt einwandern. Die Menschen bleiben, sofern sie sich nicht neurotechnologisch als Cyborgs aufrüsten, hoffnungslos auf dem alten Planeten zurück & können bestenfalls ihre Pensionierung genießen oder als bedrohte Art, als ''Pigs in the Cyberspace'', überleben,....

Die ersten Ernsthafte Versuche, denkende Maschinen zu bauen, setzten nach dem 2. Weltkrieg ein. Eine Forschungsrichtung, Kybernetik genannt, verwendete elektronische Schaltkreise, die das Nervensystem imitierten, um Maschinen zu konstruieren, die einfache Muster zu erkennen lernten, oder um schildkrötenartige Roboter zu bauen, die ihren Weg zur Aufladestation fanden,....

User male 48 Brunhilda werwölfchen (Saarland) vor 19 Tagen
Trend 128
Trend 128
Colossus, das Forbin Projekt - 15 Jahre vor Terminator Dritterzahn vor 18 Tagen
@Dritterzahn,... also ich bin der festen Meinung das dies alles von den Narzisse abgekupfert wurde, weil die damals ein schaulustiges unigendifizierbares Flugobjekt in Form einer Glock abgeschossen haben. On Bord dieser Glocke waren einfach drei Tintenfische & eine Art von einem Golamroboter. Ich persönlich weiß, dass diese Theorie sehr weit aus der Ferne gegriffen is,.... MfG Brunhilda werwölfchen vor 18 Tagen
Die Algorithmen uebernehmen die Welt -von (künstlicher) Intelligenz sind wir aber noch Lichtjahre entfernt -zumal dazu gar nicht genug Elektrizitaet vorhanden wäre. Um nur mal alle dt. Autos mit sowas wie nem sicheren KI-Autopiloten/Radars, CPUs etc. auszustatten braeuchte es allein schon die Energie von 10 Atomkraftwerken -und das waern nur mal die Autos. Wir leben noch lange analog, glaubs mir Dritterzahn vor 18 Tagen
@Dritterzahn,.. Irrtum der erste Lichtrechnenchip existiert, sie werden das evtl. demnächst in einer wissenschaftlichen Fachdiskussion erfahren. Es hat mit Deep Cracking in niedrig Temperaturbereich von 0° Klevin zutun sprich -273,15° Celsius, was denken Sie darüber warum Michael Jackson seine Beerdigung fast zwei Jahre gedauert hat. Der macht heute als mal noch Liveauftritte obwohl er schon fast 13 Jahre einfach Tod ist,...ganz einfach er hat sich einfrieren gelassen. Es gibt bereits eine lange Warteliste für diese Art der Bestattung,.. es wir zur Zeit ein Programm angeboten welches ca. 100.000 Euro kostet, .... die Russen sind auf diesem Sektor sehr weit,...un' günstig! Gruß Brunhilda werwölfchen vor 18 Tagen
...lass erst mal den russischer Winter kommen Dollypardong vor 18 Tagen
@Dollypardong,... ja,j aa wir haben alle die Gasrechnung bekommen! Eventuell benötigen wir dann dieses Programm der neuen Art der Bestattung nicht mehr! Wir haben es bereits bestellt! 😂 😎 Dank gilt alleine ihnen: ''Gerd'' wo sie auch immer ''Schröders(t)'' MfG Brunhilda werwölfchen vor 18 Tagen