Trend 128 Gerade im Trend: urst
Lutsche
postkoitale Depression

postkoitale Depression

Sich nach einem One-Night-Stand absolut lausig fühlen, weil der Geschlechtspartner hässlich war, streng roch, nicht gut im Bett war, zuviel quatschte, keinen schönen Körper hatte etc.

"Na, Du machst ja ein Gesicht. Wat'n los ?" "Oh, hör mir uff, ich hab' gestern 'ne Olga abgeschleppt, die ging überhaupt nich'. Ich schieb' deswegen gerad' 'ne postkoitale Depression."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
lausig fühlen??? etwa.........FILZLÄUSE?!?!?! 1982-ndw vor 10 Jahren
Uiuiui, gar nicht mal so deliziös... da muss der depressiv Verstimmte aber vorher 'nen ordentlichen Aussetzer gehabt haben... Monsieur Gisbör, können Sie etwa diese kognitiv ausgebildete Talsohle als selbst durchlebten Prozess bestätigen? Tell me more ;-)) Cyberandi, frage er nicht so bang! In dem von dir angenommenen Falle würde - positiv betrachtet - solch ein 'menschliches Ökosystem' mit seinem Schmuddelmilieu doch auch zur Arterhaltung einer parasitären Spezies beitragen. Nicht so leider im Fall der "stone louse lorioti", "das kleinste Nagetier unserer Heimat. Bis auf wenige Exemplare in einigen zoologischen Gärten Europas ist es wahrscheinlich ausgestorben. Wie schon so viele Geschöpfe auf unserer Erde, hat der Mensch auch diesen possierlichen, kleinen Kerl durch übertriebene Hygiene und den rücksichtlosen Gebrauch von Sprayflaschen so gut wie ausgerottet." Regine vor 10 Jahren
Tja, werte Regine, ich schätz' mal, dass es kaum jemanden auf MM gibt, der noch keine postkoitale Depression geschoben hat. Bei berauschenden Genußmitteln verhält's sich ja ähnlich: trial and error. Bei einem "Zuviel" des Guten is' man danach eben verkatert (oder halt "verschnupft" - je nachdem *lol*). Schlußendlich is' man dann zumindest 'ne Erfahrung reicher und versucht, bei der nächsten Versuchung oder sich bietenden Gelegenheit DEN Fehler nich' mehr zu begehen, odrr?! 'Postkoitale Depression' hat mal ein Schulkamerad inne Entschuldigung reingeschrieben, als er gerade 18 wurde und diese selbst schreiben durfte. Die etwas jungfräulich angehauchte Dame im Schulsekretariat hat ohne weitere Nachfrage und Zögern diese "Entschuldigung" akzeptiert.... *LOL* Gisbört vor 10 Jahren
*LOL* das mit der Entschuldigung ist ja der Hammer ;-)) Naja... mit Betonung auf dein "kaum jemanden" muss ich sagen, dass es im Sinne der Beschreibung tatsächlich noch Exoten gibt, die in Ermangelung einer ONS-Erfahrung nicht wirklich was dazu sagen können... insofern ein interessanter Beitrag ;-) Natürlich nachvollziehbar durch deine Hinzunahme des ähnlich gelagerten Genussmittel-Fallbeispiels, das in der Tat jeder schon einmal durchzecht - äh - durchlebt haben dürfte... Regine vor 10 Jahren
Mein Tipp: Am morgen nach dem aufwachen schnell weitersaufen. Gehmbeu vor 10 Jahren
So 'ne (postkoitale) Depression is' halbso wild - solang man keine schlechte Laune von bekommt.... Gisbört vor 6 Jahren