Pustekuchen

Pustekuchen

Pustekuchen wird in der Regel auf eine Aussage einer anderen Person bezogen, um dieser zu verstehen zu geben, dass das sicher nicht so eintrifft wie diese sich das vorgestellt hat. Das Wort hat in jedem Fall einen überheblichen Charakter.

Per: "Ich werd nachher die Hausaufgaben einfach bei dir abschreiben." Hans: "Pustekuchen!"

User male 48 Mongo (Berlin) vor 15 Jahren
Trend 128
Trend 128