Trend 128 Gerade im Trend: Mengenkes
Bäckereifachverkäuferin im Erziehungsurlaub

Bäckereifachverkäuferin im Erziehungsurlaub

Offiziell bezeichnet dieser Ausdruck eine Frau, die das ehrenwerte "Handwerk" der Bäckereifachverkäuferin erlernt hat und momentan von ihrer Arbeit befreit ist, um sich um ihren kürzlich entbundenen Sprössling zu kümmern. Inoffiziell, und darum geht es hier, kann man diesen raffinierten Begriff verwenden, um eloquent darauf hinzuweisen, dass es sich bei der so benannten Person um eine Frau (meistens Teenie-Mutter) handelt, die nicht gerade helle im Kopf ist und schon früh einen "Balg" an den Fersen kleben hat.

Natürlich ist diese Begrifflichkeit an dieser Stelle frei von jeglicher Wertung...

(In der Disko) Marco:"Junge, guck dir die an, wär die nicht was für dich?" (grins, kicher)

Ronny:"Alter, willst du mich verarschen, das ist doch bestimmt ne Bäckereifachverkäuferin im Erziehungsurlaub, lass mal stecken...."

User male 48 Stiffler80 (Berlin) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128