Trend 128 Gerade im Trend: bis nach Meppen
abgefuckt
Schmierkater

Schmierkater

anderer Ausdruck für Schleimer. Ursprünglich aus der Katzenhaltersprache, wird er auch für einen Menschen verwendet, der rumschleimt und (falsch) schmeichelt. Kann man daher auch im wörtlichen Sinne auslegen - jemand versucht durch falsches Getue einen anderen "zu schmieren".

Udo: Schau mal, der Jens schleimt aber mal wieder die Lehrerin voll, der erhofft sich bestimmt bessere Noten.

Jürgen: Ja, er ist eben ein richtiger Schmierkater.

User female 48 Vendetta (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128