über den Deister gehen

über den Deister gehen

Eigentlich ist der Deister ein Höhenzug in der Nähe von Hannover, bedeutet in dieser Wendung aber "kaputt gehen", "pleite gehen" usw.

Frank: "Ich hab den Eindruck, der Laden hier geht so langsam aber sicher übern Deister!"

User male 48 Maribert (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
jop... diesen Spruch kennt auch nur ein Hannoveraner :-) Docdos vor 8 Jahren
Nein, hier in Niedersachsen heißt es "über den Jordan gehen", oder "über die Wupper gehen". Weiter nördlich, also Hamburg oder Schleswig, sagt man "über den Deister gehen". Werwolf vor 8 Jahren
Wohne auch in Lower Saxony - bei mir in der Ecke ist dieser Spruch durchaus bekannt und findet auch mal Verwendung. Ich habe jahrelang in Hamburg gelebt, den Spruch dort nie gehört. Also liebes werwolfi, nicht ganz so dogmatisch, Niedersachsen ist groß! Gehmbeu vor 8 Jahren
^Werwolf schrieb: "Nein, hier in Niedersachsen heißt es ... oder "über die Wupper gehen". "^ Wobei das mit der Wupper seinen Ursprung im Bergischen Land von NRW hat - Wuppervalley.. Regine vor 8 Jahren
Ich kenne alle Ausführungen und komme aus Oldenburg... Ich denke mal das man das in ganz Deutschland hören kann. Bayern wäre interessant zu wissen (Den Ball zu Gisbört rüberspiel)... Cocolino vor 8 Jahren
@regine: Erinnert mich an meine Mudda-Sprüche. Wohnst Du in ganz Niedersachsen? Bei uns - ich wohne ja auch dort - gibt es diesen Spruch, wieso schreibst Du NEIN? Gehmbeu vor 8 Jahren
Tim: "..., wieso schreibst Du NEIN?" ?? Erstens wohne ich in ganz NRW und zweitens schreib' ich nich' NEIN. Werwolf war's. Der erste Satz ist ein Zitat von ihm (s.o.), weil ich bezügl. "Wupper" nur was zum Ursprung bemerken wollte. Hab's kenntlicher gemacht. Regine vor 8 Jahren