Trend 128 Gerade im Trend: Schnabulat
Brettergymnasium

Brettergymnasium

im Ruhrgebiet häufig verwendet für: Sonderschule, Schule für lernbehinderte Kinder Herkunft: möglicherweise abgeleitet von "Brett vorm Kopf haben"

User male 48 Nbueckling (Nordrhein-Westfalen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Auch in Niedersachsen gebräuchlich, aber im Abnehmen begriffen. Werwolf vor 12 Jahren
.......es kommt immer auf die entfernung an ;-) Shadowcrow vor 12 Jahren
irgendwann versohl ich dir nochmal deinen frechen Po:-)))) Werwolf vor 12 Jahren
hmm, könnte mir vorstellen es kommt daher, weil in Sonderschulen usw. viel gebastelt und gehandwerkt wird, mit brettern gearbeitet wird. Nick carraway vor 9 Jahren
aber in den meisten Fällen ist dort die Welt mit Brettern vernagelt :D Docdos vor 7 Jahren
Vielleicht, weil die Schüler dort "ein Brett vor dem Kopf" haben. Nik72 vor 6 Jahren