Trend 128 Gerade im Trend: Komm zu Potte
Brettergymnasium

Brettergymnasium

im Ruhrgebiet häufig verwendet für: Sonderschule, Schule für lernbehinderte Kinder Herkunft: möglicherweise abgeleitet von "Brett vorm Kopf haben"

User male 48 Nbueckling (Nordrhein-Westfalen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Auch in Niedersachsen gebräuchlich, aber im Abnehmen begriffen. Werwolf vor 12 Jahren
.......es kommt immer auf die entfernung an ;-) Shadowcrow vor 12 Jahren
irgendwann versohl ich dir nochmal deinen frechen Po:-)))) Werwolf vor 12 Jahren
hmm, könnte mir vorstellen es kommt daher, weil in Sonderschulen usw. viel gebastelt und gehandwerkt wird, mit brettern gearbeitet wird. Nick carraway vor 10 Jahren
aber in den meisten Fällen ist dort die Welt mit Brettern vernagelt :D Docdos vor 8 Jahren
Vielleicht, weil die Schüler dort "ein Brett vor dem Kopf" haben. Nik72 vor 6 Jahren