Trend 128 Gerade im Trend: Nonnenschenkel
Schlagstock aus Fleisch und Blut

Schlagstock aus Fleisch und Blut

Der Schlagstock aus Fleisch und Blut beschreibt das männliche Glied. Oft verwendet, um eine übernatürliche Größe zum Ausdruck zu bringen.

Paul: "Ich werd mal Gefängnisaufseher im Frauenknast. Und dann geh ich jeden Abend durch die Gänge und klapper mit meinem Schlagstock an den Stangen. Und ich mein den Schlagstock aus Fleisch und Blut!"

User male 48 Paulorink (Rheinland-Pfalz) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128