Trend 128 Gerade im Trend: Aluhutträger
yiffen
Flittchen

Flittchen

Das Wort "Flittchen" steht für ein leicht zu habendes Mädchen oder leicht zu habende - meist junge - Frau im sexuellen Sinne. Solche Frauen sind oft provokativ gekleidet, um von Männern bewusst als Sexobjekt wahrgenommen zu werden.

Seinen Ursprung hat Flittchen von Frauen, die bereits in der Hochzeitsnacht oder in den Flitterwochen danach fremdgehen.

Beispiel(e):

Justin: "Du, hab meine Alte in den Flitterwochen erwischt, wie sie mit nem andern geschlafen hat. Was soll ich jetzt machen?" Friedhelm: "Was ein Flittchen. Schieß die am besten sofort wieder in Wind, wenn sie so untreu ist."

ODER

Nino: "Schau mal das junge Mädel dort drüben, die sieht aus wie ein Flittchen."

User male 48 Wischiwaschi (Baden-Württemberg) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Flittchen

Anderes Wort für Schlampe

"ey, schau mal das Flittchen da drüben!"

User female 48 Haru (Niedersachsen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128