Trend 128 Gerade im Trend: Punani
Bimbam baumeln lassen

Bimbam baumeln lassen

Der Ausdruck stammt ursprunglüch aus der Fernsehsendung Stromberg. Er beschreibt den Vorgang des Ausruhens. Ausserdem kann der Ausdruck auch für eine männliche Person benutzt werden, wo das männliche Glied als "Bim Bam" bezeichnet wird.

Josch: "Später erst ma schön den Bim Bam baumeln lassen!" Türlich: "Wie bidde? Was machst du?" Josch: "Ausruhen! Ich lass halt den Bim Bam baumeln!"

oder

Türlich: "Später in der Sauna erst mal den Bim Bam baumeln lassen!" Josch: "Was machst du in der Sauna?" Türlich: "Den Löres raushängen lassen! Nackig machen halt! Ich zieh mich aus! Den Bim Bam baumeln lassen!"

User male 48 Türlich (Nordrhein-Westfalen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128