Trend 128 Gerade im Trend: Stricher
zum Fäden ziehen schicken

zum Fäden ziehen schicken

Jemandem Schläge androhen und gleichzeitig seine eigene körperliche Überlegenheit klar machen. Schickt man einen anderen zum Fäden ziehen, ist deutlich klar, welcher der Kontrahenten die physische Auseinandersetzung gewinnen wird.

Klaas: "Wer ist denn die geile Sau da vorne?" Kurt: "Meine Frau du Hemd! Und jetzt mach dich weg! Sonst schick ich dich zum Fädenziehen."

User male 48 Masahiko (Nordrhein-Westfalen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128