Trend 128 Gerade im Trend: den Arsch vorne haben
Spinatbrot

Spinatbrot

Ein Spinatbrot ist ein belegtes Brot, das verschimmelt ist. So sieht es aus, als wäre der Belag des Brotes Spinat. Besonders häufig bei antistrebsamen Schülern zu finden, die ihre Schulrucksäcke nicht oft aufräumen und sie über Wochen in ihrem Auto oder ihrem Zimmer auf der Fußbodenheizung liegen lassen.

Am ersten Tag nach den Sommerferien: Paul: "Ach, da ist mein Brot, das ich vor 6 Wochen in meinen Rucksack gepackt hab!" Steph: "Was isn drauf?" Paul: "Keine Ahnung, aber sieht aus wie Spinat..." Steph: "Mmmh lecker Spinatbrot!"

User male 48 Paulorink (Rheinland-Pfalz) vor 14 Jahren
Trend 128
Trend 128
DER gefällt mir! Oft findet der Rucksackbesitzer nicht mal selbst das Leckerchen. Wenn Muttern so quartalsmäßig mal wieder auf der Suche nach verschollenen Brotdosen ist, darf sie sich im Erfolgsfall glücklich schätzen, diesen (nicht selten mit Schrumpeläpfeln gepaarten) "wissenschaftlichen Experimenten" mit Essigwasser zuleibe zu rücken. Regine vor 10 Jahren
Bäääääh!!!! Sehr guter Begriff, schön bildhaft. Speckkäfer vor 10 Jahren
Ich glaub', so wurde die Rosine erfunden. Gehmbeu vor 10 Jahren