Kurzer
Da geht die Sau durch den Knick!

Da geht die Sau durch den Knick!

norddeutsch für: "Hier ist was los!" oder "die Sau rauslassen"; kann gute Stimmung, hohe Lautstärke, Chaos, eine rauschende Party o.ä. sein.

Ein Knick ist im Norden Deutschlands eine Begrenzung von Ackerland mit mehr oder weniger dicht bewachsenen Bäumen, die alle paar Jahre "auf den Stock gesetzt" (=kurz über der Wurzel abgesägt) werden, damit er wieder nachwachsen kann. Wenn die Sau also durch den Knick geht, wird sie nicht rausgelassen, sondern flüchtet selber (vom Ergebnis dasselbe).

"Die Party war gestern phänomenal! Da ging die Sau durch den Knick!"

"100.000 Leute auf dem Konzert und irre laut. Hier geht die Sau durch den Knick!"

User male 48 Chaos-onkel (Hessen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Also ich kenn die Bedeutung nur wenn bei einem Problem die Lösung gefunden ist. Joker026 vor 10 Jahren