Bergfresse

Bergfresse

Aufgrund negativer Gefühle wie Widerwillen oder Wut die Lippen nach vorn schieben, sodass sie einen Berg bilden (vergleichbar dem Schmollmund); oft in Verbindung mit Zusammenkneifen der Augen.

Sophie: "Seit du ihn gestern vollgemacht hast, zieht er nur noch Bergfresse" Karsten:"Ich hab mich ja entschuldigt, aber sie zieht immernoch ne Bergfresse."

User male 48 Krk (Sachsen-Anhalt) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128