Halb-Ossi

Halb-Ossi

Der Begriff setzt sich aus den beiden Teilen 'halb' und 'Ossi' zusammen, wobei lezteres einen Bundesbürger, der aus den neuen Bundesländern stammt bezeichnet. Bei einem Halb-Ossi handelt es sich aber um einen Bundesbürger, der aus einer nordbayrischen Stadt namens Hof stammt und auf seinem Autokennzeichen (insofern er ein Auto besitzt) aufgrund der geografischen Nähe zum Gebiet der ehemaligen DDR die Buchstaben 'HO' für Halb-Ossi trägt.

Gert: "Ei, nu gugge do: e Holb-Ossi ... schau uffs Gännzeischn: HO - AR 0815." Udo: "Woos ... Null, Ochd, Fuffzn ... nu gloooar ... Holb-Ossi ...!"

User male 48 Fatzke (Sachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Zonenrandgebiet... Da rookie vor 8 Jahren