Trend 128 Gerade im Trend: hoch wie breit
Ed von Schleck

Ed von Schleck

Oraler Verkehr bei der Frau, für den Lateiner auch Cunilingus.

User male 48 Anonym (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
**Ed von Schleck**?! Klingt wie der Insolvenzverwalter der Drogeriemarktkette **Schlecker,** der den entlassenen Schlecker-Mitarbeitern 'nen großen Schluck aus der Pulle genehemigt in Form eines angemessenen **Ehrensolds.** Gisbört vor 7 Jahren
Schni, schna schnorri - Ehrensold gibt es nur für Schnorrer und nicht für Schlecker. Ed von Schleck kommt höchstens mit `nem Schüttelscheck. Düdel vor 7 Jahren
Schüttelscheck = feuchter Händedruck?! Tja, ein **Lob** und 'n warmer Händederuck sind natürlich günstiger als 'ne Abfindung bzw. ein Ehrensold. Deswegen heißt's: "Habt ihr gut gemacht, Ciaoinger!!" Gisbört vor 7 Jahren
Der Mann von der Hamburg Mannheimer ist gestorben und steht vor dem Himmel. Petrus schickt ihn weg. Da setzt Herr Kaiser sich auf eine Wolke und weint. Ein Engelchen kommt vorbei und fragt: "Warum weinst du denn?" "Ach, ich bin der Herr Kaiser von der Hamburg Mannheimer und Petrus will mich nicht rein lassen." Das Engelchen lächelt und sagt: "Weißt du was? Schlüpf unter mein Kleid. Wenn wir drinnen sind, bist du im Himmel." Gesagt, getan. Im Himmel angekommen, bekommt das Engelchgen rote Flecken im Gesicht, hebt das Kleidchen und keucht: "Sag mal, du hast mich ja angeflunkert! Du bist gar nicht der Herr Kaiser von der Hamburg Mannheimer. Du bist Ed von Schleck!" Werwolf vor 7 Jahren