Trend 128 Gerade im Trend: Holzrusse
crank

crank

Eine starke steigerung für etwas das ziemlich krank war.

Schau mal der springt von der Brücke 19 meter runter in den see, der is voll crank. Des is mal voll crank der geht einfach zum lehrer und rotzt ihn an.

User male 48 Anonym (Berlin) vor 15 Jahren
Trend 128
Trend 128
In dieser Schreibweise wird aus dem deutschen Wort "krank" das englische Wort für "kurbeln", "to crank". Was Du verwenden könntest, so es denn unbedingt ein Anglizismus sein muß, wäre das Wort "sick", im amerikanischen Englisch bedeutet es "krank", im britischen Englisch benutzt man "ill". Speckkäfer vor 13 Jahren
Ob "Kim Jong ILL?" is', will "Kim Jong Crank" lediglich wissen.... Gisbört vor 13 Jahren
Da "Crank" auch für Miesepeter, Sonderling oder Spinner steht ist Kim vermutlich ein Solcher. Edit: amerikanisches Englisch ist wohl etwas "cranker" :D Der Film "Crank" bezieht sich allem Anschein nach auf eine Person, die ziemlich freidreht. Der feind vor 13 Jahren
"Crank" für "Sonderling, Spinner"? Der ist mir neu. Dachte, ein "Sonderling" sei im Englischen ein "Weirdo", abgeleitet von "weird" --> "seltsam, sonderbar". Speckkäfer vor 13 Jahren
Erinnert sich hier keiner mehr an die Crank Yankers, die vor paar Jahren auf MTV liefen? Das waren echt ...kranke... Puppen, die Telefonstreiche gespielt haben. Teekamel vor 13 Jahren
das spielt doch einfach auf den Film an... http://www.crankfilm.com Mibu vor 13 Jahren
Allns chlor, Geist, hast recht. "Crank" hat mehrere Bedeutungen, wie so viele Worte im Englischen. Speckkäfer vor 13 Jahren
Krank --> crank ---> krenk --> crinque? Kampfbrot vor 13 Jahren
Crank'er up!!!! Speckkäfer vor 13 Jahren