Trend 128 Gerade im Trend: Olwel
Inuit
mit Botox gepimpter Gesichtsgulasch

mit Botox gepimpter Gesichtsgulasch

Visagen von Frauen (mittlerweile zunehmend auch von Männern), die ihre schlaffe Gesichtshaut bzw. ihre eingefallenen Hamsterbacken mit Hilfe von Botox wieder aufbrezeln/ -tunen mit der Folge, daß dadurch ihre Mimik stark verändert wird und zur starren Fratze mutiert. Nach der Pimpung sehen sie dann meist aus wie 'Gesichtsglöckners Gesellenstück'.

"Puuh, siehst Du da hinten am Tresen das alte, gegen den Strich gebürstete Froschvotzenleder?! Die macht einen auf 30, sieht aus wie 40, ist aber schon Ü 50."

"Ja, ja, sieht aus wie vom Scheinwerfer verwundet. Hat sich bestimmt ihren Gesichtsgulasch mit Botox pimpen lassen. Da sag' ich nur: Je älter der Vogel, desto bunter die Federn .....!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 14 Jahren
Trend 128
Trend 128
Hahaha, Alter, wiiiiiie endgeil! *rotfl* Werwolf vor 14 Jahren
Anti-Aging-Junkies hängen an der Nadel auf sog. Botox-Partys und sind dann leider (oder zum Glück) nicht mehr im Stande, über blöde Witze zu lachen.... ;-) Gisbört vor 11 Jahren
Schaut euch mal Nastassja Kinski an. Früher bildhübsch, heute sieht sie aus wie Crackhead auf Botox. Werwolf vor 11 Jahren
Jüngstes Beispiel ist Sylvester Stallone. Der sieht aus, als hätte er 25 Rocky Filme real durchlebt. Der hat schon fast den Gesichtsausdruck von Otti(fant) Fischer. Gehmbeu vor 11 Jahren
Hat Stallone nicht von Anfang an eine Gesichtslähmung gehabt? Der hat nämlich noch nie die Zähne auseinander gekriegt. Ottfried Fischer leidet übrigens an Parkinson... Windsbraut125 vor 11 Jahren