Trend 128 Gerade im Trend: Kollege Schnürschuh
Schwerterkaffee

Schwerterkaffee

Schwerterkaffee kommt aus dem Ostdeutsch und bezeichnet sehr dünnen Kaffee, bei dem man sogar die Schwerter auf dem Grund der Tasse sehen kann. Die Schwerter stehen hierbei für das Symbol, welches auf allen Tassen des Meissner Prozellans zu finden ist.

Emma: "Mensch, Günther, koch das nächste Mal doch mal stärkeren Kaffee! Das ist ja richtiger Schwerterkaffee!"

User female 48 Das_küken (Sachsen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128

Schwerterkaffee

Die Steigerung hiervon ist Doppel-Schwerterkaffee. Da sieht man nicht nur die Schwerter auf dem Tassenboden, sondern auch die Schwerter auf der Untertasse.

User male 48 Spandauer syntax (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128