Trend 128 Gerade im Trend: Mengenkes
Coolio
Hobbytürke

Hobbytürke

Ein Hobby-Türke ist jemand, der mit dem entsprechenden "Slang" (Akzent) spricht, obwohl er z.B deutsch ist oder normalerweise akzentfrei sprechen kann.

Person A: "Du bis dem ultra krasseste wo dem gibt Alda!" Person B: "Du alter Hobby-Türke."

User male 48 Heartbleed (Baden-Württemberg) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Sag bloß, die gibt es bei Dir auch? Der_jäger vor 12 Jahren
Gibt's die nicht deutschlandweit??? Das ist die Generation Hip-Hop.... Madman-maniac vor 12 Jahren
Na in Kreuzberg/Neukölln eher die "Ich bin Chef und wer bist du" - Generation, die sich einbilden alles richte sich nach ihnen. Dazu kommen dann noch die "echten" Türken. Der_jäger vor 12 Jahren
Ja ich denk mal die sind Deutschlandweit vertreten :-) Heartbleed vor 12 Jahren
Generation Hip- Hop stimmt icht. Man darf den Oldschool Hip Hop keinesfalls mit dem ganzen Sido, Bushido und Aggro Berlin Rotz vergleichen Lischen vor 12 Jahren
"Rap hieß früher Stottern und war heilbar." Speckkäfer vor 8 Jahren
Hip Hop, das ist meistens, wenn vorbestrafte Typen ohne Schulabschluss mit Goldkettchen behangen in tiefhängenden Schlabberhosen Verrenkungen um brennende Mülltonnen machen und dabei von "Niggas", "yo, yo, muthafucka" und "Bitches" faseln, oder sonstiges krankes Zeug von sich geben. Werwolf vor 8 Jahren
"Oldschool Hip Hop" sollte wohl korrekterweise Rap heißen, weil da die Wurzeln liegen. In der Tat sind heutige Auswüchse in keiner Weise mit dem Rap der 80er zu vergleichen (mit genialen Funk- und Soulelementen). Wie "Rapper's Delight" von Sugarhill Gang oder "New York" von Grandmaster Flash, um zwei Größen zu nennen... Regine vor 8 Jahren
Exactement!!!! Gisbört vor 8 Jahren
In der Szene bevorzugt man das Wort "Möchtegern-Kanacke". Neuling vor 7 Jahren