Trend 128 Gerade im Trend: Pimmelpuppe

Heute

Kulturseil

Jugendsprachlich für Krawatte.

User male 48 Erdbeertoni (anderes) vor etwa 8 Stunden
Trend 128
Trend 128

Gestern

Hexenfett

nicht nur im Chemiearbeiter-Jargon (der BASF): "Spucke"; "Speichel"

Diese wird gelegentlich in Ermangelung eines besseren Gleitmittels dazu gebraucht, Rohre/Bauteile besser ineinanderstecken zu koennen...oder eben beim Sex

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) gestern
Trend 128
Trend 128
mesopotamisches Schlammboot

mesopotamisches Schlammboot

Form der Anal-Sex-Ermöglichung, wobei in Ermangelung eines besseren verfuegbaren Gleitmittels Faeces als koerpereigene Schmiere herhalten muss

['Mesopotanien': der heute vornehmlich von den Staaten Syrien, Irak, Libanon und Kuweit eignenomme Raum des einst so fruchtbaren Halbmonds "Mesopotamien"]

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) gestern
Trend 128
Trend 128

deutscher als die Deutschen selbst

betrifft gut integrierte Mitbürger mit Migrationshintergrund, die sich derart gut angepasst haben, dass sie die üblichen Klischees von "deutsch sein" glatt übertreffen...

verwandte Abarten kenne ich allenfalls noch von Polen und Rumänen - meistens wird denen aber nur ein Hang zum Diebstahl und planlose Hektik unterstellt, also eher negative Klischees...

bei anderen Nationalitäten wird das jeweilige Klischee meistens ausdrücklich benannt:

"trinkfest wie ein Ire/Russe", "weinselig/romantisch/käseverliebt wie die Franzosen", ... während "deutsch" immer ein ganzes Konglomerat an Klischees (pünktlich, kämpferisch, exakt, effizient, ...) ist...

User male 48 Carilian (Bayern) gestern
Trend 128
Trend 128
Dritterzahn: Das waren noch Einwanderer! -nur: wer beschwert sich denn heute noch ueber mehr...

deutsch, Deutscher, am deutschesten

im Prinzip ist die Steigerung einer Staatsbürgerschaft natürlich sinnfrei.

"Deutscher" - als Bezeichnung für einen deutschen Staatsbürger - klingt aber eben doch wie eine Steigerungsform von "deutsch"...

folglich müsse es auch einen Superlativ "am deutschesten" geben...

User male 48 Carilian (Bayern) gestern
Trend 128
Trend 128
das Schwarze unter den Fingernägeln

das Schwarze unter den Fingernägeln

schönfärberisch für "der letzte Dreck"...

sind eben jene "Kampfspuren" die bei der Körperpflege am schwersten zu reinigen sind, bzw. manchmal auch schlicht vergessen werden.

(obwohl: als ich noch Haare hatte, die gewaschen werden mussten, war ich das Zeug eigentlich immer recht schnell los... :-))

User male 48 Carilian (Bayern) gestern
Trend 128
Trend 128

Filserenglisch

direkte, wortwörtliche Übersetzung deutscher Redensarten ins Englische, ohne Rücksicht auf grammatikalische Korrektheit.

benannt nach der Romanfigur Josef Filser von Ludwig Thoma.

User male 48 Carilian (Bayern) gestern
Trend 128
Trend 128

immer vorbildlich - ob als Wärter oder als Gefangener

beschreibt einen Mitläufer, der es versteht, nicht - schon gar nicht unangenehm - aufzufallen...

er tut einfach nur, was man von ihm erwartet - bzw. was er meint, was von ihm erwartet würde...

in einer zugespitzten Version: KZ-Aufseher und KZ-Insasse...

musste dabei immer an meinen Großvater denken, der wohl beide Rollen "gespielt" hat: zunächst als Offizier der Wehrmacht und später als Kriegsgefangener. (allerdings ist es ihm als Offizier wohl doch gelungen, sich aus den größeren Schweinereien herauszuhalten. hab ihn meist als ambivalente Persönlichkeit erlebt: Waffen und Gewalt waren ihm ein Greuel, aber militärische Disziplin ein hohes Gut...)

andere beliebte Paarungen sind "Polizei und Raser", "Räuber und Gendarm", "Torwart und Stürmer" aber auch "Faust und Auge" oder "Arsch und Eimer"...

User male 48 Carilian (Bayern) gestern
Trend 128
Trend 128

Vorgestern

ein Schabab sein

[von Dingen und Personen]

"Schabab sein" oder "werden": abgewiesen, ausgestoßen und verhöhnt werden, als Freier bei der Wahl durchgefallen sein, z.B.:

= "die Regierung ist ein Schabab"

= "Er ist ein Schabab" : er ist ein armer verachteter Mensch, verspotteter Ausgeschabter

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
auf dem Holzpfad sein

auf dem Holzpfad sein

English: ''you are on the woodpath!" -also auf einem Weg, der in einen Wald angelegt wurde und nicht der Verbindung zweier Orte dient

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
carilian: üblich ist m.W. doch der "Holzweg" - ein Weg der eben nur angelegt wurde, um mehr...

Bibelkschinken

mit hohem Aufwand (Bühne, Kostüme) inszenierte Filme, häufig um biblische Geschichten.

Klassiker sind "die 10 Gebote", "das Gewand", "Cleopatra" oder eben auch "Ben Hur"...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128

Ben Hur lässt grüßen...

"Ben Hur" ist ein sogenannter Monumentalfilm von 1959...

Highlight ist das große Wagenrennen im Circus Maximus - und das wiederum Vorlage für den Spruch, der häufig dann Anwendung findet, wenn sich Jugendliche Raser gegenseitig zu einem Rennen herausfordern, bzw. ein illegales Autorennen fahren.

zynische Anwendung, wenn Senioren mit Rollatoren irgendwo in größeren Gruppen aufteten...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
es kann der Brävste nicht in Frieden leben, wenn's dem bösen Nachbarn nicht gefällt.

es kann der Brävste nicht in Frieden leben, wenn's dem bösen Nachbarn nicht gefällt.

zum einen stimmt es schon, dass man, auch wenn man, nur seinem eigenen Gewissen verpflichtet, nur einfach in Ruhe sein Leben leben will, trotzdem - oder gerade deswegen - zur Zielscheibe für Sticheleien aus dem sozialen Umfeld werden kann.

andererseits gehören zum Streiten immer mindestens zwei...

aber es gibt auch dieses Volk, das es geradezu als Herausforderung erachtet, wenn sich jemand nicht so einfach provozieren lässt...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128

Grubengrabgerät

analog zum "japanese motorbike repair kit" eine Handgranate; gesehen als T-Shirt-Aufdruck eines Gartlers im hiesigen Gartenbauverein.

ich meine, die Abbildung einer Stielhandgranate wäre stimmiger gewesen als die einer Eierhandgranate - zumal ihre Silhouette einem Spaten ähnelt...

die Handgranate an sich kann auch als Anspielung auf die beiden Weltkriege verstanden werden, in denen mit diesen "Gerätschaften" so einige Gruben auf die Schnelle vertieft wurden...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128

ein guter Hahn wird selten fett

ein guter Hahn ist sportllich fit, wobei der Sex mit seinen Hühnern Teil des Sportprogramms ist.

heißt im Umkehrschluss aber auch: ein hübscher Gockel ist auch selten treu...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
AU

AU

Deutschland, Dein Abkürzungsfimmel...

Au!/Aua! = Schmerzausruf

Au/Aue = Feuchtwiese

AU als Abkürzung kann nun Vielerlei sein...

  1. AbgasUntersuchung (seit 1993 keine AbgasSonderUntersuchung mehr, weil sich seither auch Diesel einer AU stellen müssen); meistens im Kontext HU/AU = HauptUntersuchung (nach $29 StVZO) / AbgasUntersuchung.

  2. ArbeitsUnfähigkeit; meistens im Kontext mit "Bescheinigung" (durch einen Arzt) oder "Versicherung".

  3. ArbeitsUnfall; meistens im - weiteren - Kontext mit "BG" (= Berufsgenossenschaft)

  4. Alternatives Umfeld; damit waren wohl mal die Grünen gemeint

  5. Alternative Umfahrung;

  6. Alternativlose Unmöglichkeit; (diese Worthülse müssen doch irgendwelche Merkel-Basher geschaffen haben... - ordentliches Deutsch wäre: "unmöglich und ohne Alternativen"... - gäbe es Altewrnativen, gäbe es schließlich auch Möglichkeiten...)

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128

lieber Krügerrand als blümerant

der Krügerrand ist eine - nach dem ehemaligen Staatspräsidenten von Südafrika Paul Kruger benannte - Goldmünze.

eigentlich "Krugerrand", die Schreibweise "Krüger" ist vor allem in Deutschland verbreitet.

Südafrika war und ist wegen seiner (früheren) Apartheitspolitik und der Ausbeutung von Menschen und Bodenschätzen teilweise umstritten, der Krügerrand repräsentiert - als offizielles Zahlungsmittel (Rand) - somit die Wirtschaft Südafrikas.

bei einigen Kapiteln der südafrikanischen Geschickte, mag es dem modernen, aufgeklärten Mitteleuropäer mitunter etwas blümerant werden - neben dem bloßen Gleichklang stellt ein Krügerrand aber eben auch ein gewisses Vermögen dar.

für ein politisches Statement kann man die Reihenfolge freilich auch umkehren.

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128

von Wallenstein bis Valentin

Karl Valentin hat sich einst in seiner ureigenen Art darüber ausgelassen, dass man den (Vor)Namen Valentin gefälligst mit Vogel-V auszusprechen habe, schließlich spräche ja auch niemand von einer "Wogelscheuche"...

die "Vogelscheuche" wiederum spannt den Bogen zu "Saat- und Ernteräubern", aka "Heuschrecken" und schließlich zum Feldherrn und Kriegstreiber Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein, aka Wallenstein...

der Valentinstag wiederum aber sollte ein Tag der Liebe sein... (der Liebe zu Schmuck- und Blumenhändlern... :-))

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
Obacht!

Obacht!

bayerisch für "Aufpassen!"

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128

blümerant

Dieses uralte Wort benutzt man scherzhaft, um auszudrücken, dass einem leicht schwindlig ist.

User female 48 Teekamel (Hamburg) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128

Vor 3 Tagen

Dschivent-Manager

jemand, der ein 'Dschivent' [aus: neudeutsch: 'Dschihad' und neudeutsch 'Event' (=Ereignis)] organisierend übersieht

[unter 'Dschihad' wird ja bekanntlich der religionspsychologisch motivierte innere und äussere Kampf fuer alles Gute, Wahre und Schöne verstanden; 'Dschivent' ist folglich alles, was irgendwie mit muslemischen Ritualen ('Beschneidung'; arrangierte Heirat...), Gebräuchen (Ramadan, Gebetsübungen...), Glaubenskampf, ideologischer Zurichtung und die tätliche Missionierung Falschglaeubiger zu tun hat

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
Fixer

Fixer

1) jemand der an der Nadel haengt, aber auch:

2) Helfer, Ermöglicher, bezahlt oder unbezahlt, legal oder illegal Hilfe leistender

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
carilian: - "what do the germans say for getting something worse while trying to get it mehr...
Dritterzahn: Blimich!

Baguettomobil

Fahrzeug französischer Herkunft, vom Fahrrad bis zu Landmaschinen und LKW.

abgeleitet vom "Baguette", dem typischen Stangenweißbrot der Franzosen...

es gibt auch die Lesart "Verballhornung von Bugatti"... Firmengründer Ettore Bugatti selbst war ursprünglich Italiener. zur Zeit der Firmengründung (1909) gehörte das Elsaß noch zum deutschen Kaiserreich, erst nach dem 1. Weltkrieg zu Frankreich. die wechselhafte Geschichte der Firma Bugatti macht sie aber nicht unbedingt zu einem Aushängeschild französischer Lebensart.

andere denken bei "Baguetto" an "Ghetto" und somit an amerikanische Straßenkreuzer...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

(ver)zupf di!

Aufforderung den Ort des Geschehens zu verlassen...

vehement, unaufhaltsam, als würde man wie ein Fussel von einer Decke gezupft...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128
jeamds aane dupf'n

jeamds aane dupf'n

österreichischt für "jemanden eine tupfen"...

leichter, oft nur angedeuteter Körperkontakt...

vom Tippen auf die Schulter bis zur sanften Ohrfeige...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

jeamds aane aufleng

österreichisch für "jemanden eine (Hand) auflegen"...

s.a. "schnelles Handauflegen"

klingt meistens so, als ginge es ums "Schallplatten/Musik auflegen" - und ich befürchte, das ist auch durchaus so beabsichtigt...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

jeamds aane dusch'n

österreichisch für "jemanden eine runterhauen"...

ausgesprochen mit kurzem "u", wie bei "Tusch", "Tusche" bzw. "tuschen", hat also nichts mit "Körperhygiene unter einer Brause" zu tun...

soll vom abschließenden Schlag auf das Becken bei einem Tusch herrühren.

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128
deutschen

deutschen

angelehnt an "türken" = täuschen und betrügen - nur eben mit deutscher Gründlichkeit...

auch in Sachen Täuschen und Betrügen lassen wir uns von den Ausländern doch das Heft nicht aus der Hand nehmen!

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

arm ist nicht, wer wenig hat, sondern, wer viel verlangt

eigentlich eine positive Lebensphilosophie...

wird in letzter Zeit nur leider immer häufiger eher zynisch missbraucht, von Leuten, die eher zuviel an materiellen Gütern ihr eigen nennen... ("zuviel"? was heißt das schon?)

übersetzt etwa: es ist nicht verwerflich ein Habenichts zu sein, sondern als Habenichts am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu wollen...

wir sollten wohl öfter bedenken, dass die Leute, die 9,50€ (brutto!) Mindestlohn für überzogen halten, dieselben sind, die für eine halbstündige Rede (abzüglich 5 Minuten Applaus) 25.000€ kassieren... und als wäre das nicht schon schizophren genug, neigen wir auch noch dazu, den Wert einer "Arbeit" einzig und allein am Erlös zu messen...

Armut ist natürlich immer relativ: wer hierzulande als arm gilt, wäre in Bangladesch allemal beneidenswert wohlhabend...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

bis zu einem gewissen Betrag besitzt Du das Geld, darüber besitzt das Geld Dich...

Lebensphilosophie.

Wohlstand heißt, über ausreichende Geldmittel verfügen können...

... aber ab einer - individuell unterschiedlichen - gewissen Grenze, wird das monetäre Vermögen zum lebensbestimmenden Selbstzweck...

"die Vermehrung uns'rer Währung" ähnelt dann mehr und mehr Suchtverhalten (eine Sucht, die unsere Gesellschaft aber nicht ächtet)...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128
wir haben Misthaufen, die höher sind, als das, was Ihr "Berge" nennt!

wir haben Misthaufen, die höher sind, als das, was Ihr "Berge" nennt!

der alte Streit zwischen Küstenbewohnern und Bergvolk, darüber, ab wann eine Geländeerhebung den Namen "Berg" verdient...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

alles über Deichhöhe

Definition von "Berg" im hohen Norden...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

Land, das Falten wirft

Berge

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128
de majestä'sche Berschwelt bewundern

de majestä'sche Berschwelt bewundern

Vermutung, dass jemand, der im Gebirge den rollenden Verkehr aufhält, maßgeblich damit beschäftigt ist, "die majestätische Bergwelt" zu bewundern...

... die dem einheimischen Bergvolk natürlich keine besondere Beachtung mehr abnötigt...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

das Wandern ist des Müllers Lust

klassisches Wanderlied...

wird mancherorts im Ausland angestimmt, wenn "teutonische Heerscharen" als Urlauber in ferne Länder einfallen...

"Müller" als häufigster deutscher Nachname steht hierbei stellvertretend für "Deutsche"...

Anspielung auf die "Wanderbewegungen" der deutschen Wehrmacht im 2. Weltkrieg...

ein aktuellere Anspielung ist, dass Touristen, da wo sie auftreten, häufig jede Menge Müll hinterlassen - da sind wir Deutschen aber nicht allein, bzw. es besteht die Hoffnung, dass wir es sogar noch am ehesten gewohnt sind, unseren Dreck auch wieder mitzunehmen und regulär zu entsorgen...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

Vor 4 Tagen

prellzechen

scherzhafter "Vertauscher"-Umbildung von und fuer 'zechprellen'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128
Saudi-App

Saudi-App

die sogenannte "Absher-App", d.h. eine vom saudi-arabischen Innenministerium entwickelte Application, welche eine Funktion enthaelt, die die Dauerüberwachung von Frauen -welche in Saudi-Arabien ja einen männlichen Vormund haben muessen- erlaubt. Der sittenpolizeiliche Vormund wird damit in Echtzeit per SMS benachrichtigt, wenn die Allahwerteste Flughäfen aufsucht oder saudische Grenzen überschritten werden.

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Tagen
Trend 128
Trend 128

tu doch meine Asche in die Eieruhr

ehemaliger Hit von Frank Zander...

im Text heißt es: "ich bin dann stets bei Dir in meiner Eieruhr und ries'le vor mich hin Dein Leben lang...", was so ziemlich das genaue Gegenteil von "Ruhe in Frieden" sein dürfte...

kann also "rastlos bis über den Tod hinaus" bedeuten aber auch als Drohung verwendet werden...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 4 Tagen
Trend 128
Trend 128

Potenzguru

Kamagra ED Pillen haben Millionen von Männern unterstützt, um ihren Zustand effektiv ohne Beschwerden zu verwalten. Gesundheitliche Probleme Problem ist in der Regel Angriff auf Männer und Frauen. Aber mein Vorschlag ist, die Behandlung des Arztes ist die beste Lösung für mehrere gesundheitliche Probleme. Kamagra in Frankreich gehört wirklich dazu. Kaufen Sie Kamagra ist im Wesentlichen wird Ihnen die exakt gleiche hohe Qualität und Gesamtleistung wie Viagra. Potenzguru http://potenzguru.co/de/

User male 48 Klauswurfel (Berlin) vor 4 Tagen
Trend 128
Trend 128

Am 11. Februar 2019

Spermaghetti

Samenfäden; Ejakulation

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128
Imamze

Imamze

muslemisch sozialisierte Frau, die die Auslegung von "Gleichberechtigung der Geschlechter" lieber ihrem Imam oder Allahwertesten ueberlaesst

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128

Brexzid

Brexit als 'no deal'-witschaflicher Selbstmord verstanden

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128
carilian: hab ich mal als "Brexizid" gehört... is wohl leichter auszusprechen...

Kristel

crystal meth [-soll sehr schlecht fuer die Zaehne sein]

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128
Kenner: nicht zu verwechseln mit Christel´s Mett, das ist zwar fettig aber im Verglei mehr...
Dritterzahn: Har har! 'Club Meth - ein Urlaub den sie nie vergessen werden, vergessen werd mehr...
Zefix!

Zefix!

Verballhornung bzw. Kurzform von "Kruzifix" = Darstellung des Gekreuzigten.

kann auch als "verdammtes Kreuz!" verstanden werden.

Anlehnung - naheliegend, im sogenannten "christlichen Abendland" - an Mühe und Last des Kreuzganges Jesu...

User male 48 Carilian (Bayern) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128

Sacklzement

wörtlich: ein "kleiner Sack Zement"...

Verballhornung von "Sakrament", um das Verbot des Fluchens zu umgehen.

User male 48 Carilian (Bayern) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128

Herrgottsakramementkruzefixhaleluja!

bayerisch für "Aua!"

User male 48 Carilian (Bayern) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128
tabbelig (auch: tappelig)

tabbelig (auch: tappelig)

ostpreußisch (und schon lange nicht mehr gehört) für tollpatschig.

User male 48 Carilian (Bayern) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128