Charts im Wörterbuch für März 2019

Position

1

Ost-West-Titten

Brueste, von welchen eine nach Osten und eine nach Westen weist, wenn die Büstentraegerin ihren Oberkoerper gen Norden und Sueden ausrichtet

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 26 Tagen
Trend 128
Trend 128

Position

2
Mindestwein

Mindestwein

  1. Mindestwein Ein sehr billiger Wein aus dem Discounter, oft in Tetrapacks abgefüllt.

2.Mindest-(Präfix) Der Präfix "Mindest-" wertet ein Produkt, einen Gegenstand oder ein Merkmal deutlich ab (siehe Mindestwein)

User male 48 Lügenlord (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128
regine: Lügenlord darf nur Rainer Winkler sein.

Position

3

Meldemuschi

Meldemuschi ist eine elende Petze/ein elender Denunziant. Besonders anzutrefen sind solche Individuen neuerdings bei Facebook.

User male 48 Erdbeertoni (anderes) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

4

arabisch schreiben

eine lausige, unleserliche Handschrift haben, die so gar nicht an die arabisch-ornamentale Kalligraphie -das Schoenschreiben (um vom absoluten Wohllaut und der Tiefe der gott-inspirierten arabischen Sprache, die ja auch als sprachliches Symbol der kulturellen Einheit der Islamwelt gelten soll, gar nicht zu reden! Dazu: „Wir [Anmerkung; DZ: 'die Arabisch-Sprecher'] ...sind das einzige Volk, das verstehen muss, um lesen zu können, während alle anderen Völker der Erde lesen um zu verstehen.“ (um nur mal Anis Furaihas Kritik zu nennen) oder vielleicht noch: "Ein wesentlicher Nachteil der arabischen Schrift besteht wohl im Fehlen der Buchstaben für die Kurzvokale, die unter anderem als Träger grammatischer Funktionen zur Herstellung logischer Zusammenhänge im Satz dienen" und "'wikipedia: "Einige arabische Intellektuelle vertreten sogar den Standpunkt, dass die Rückständigkeit der arabischen Welt in Zivilisation und Wissenschaft von ebendiesem Schriftsystem herrühre" [zuletzt aufgesucht am 4ten Maerz 2019] - der arabischen Suren-Rauchzeichen erinnert ; )

[no hate-speech intended! https://de.wikipedia.org/wiki/GeschichtederarabischenSprache#Problematikder_Schrift ]

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128
Pop-Corn: Ich glaube, Sie haben die Seite hier falsch verstanden. Sie sollen hier nicht mehr...

Position

5
Sexzid

Sexzid

sich zum Zwecke des Sexes so richtig und unerschrocken cardio-anaerobisch an die Herzinfarkt-Grenze heranarbeiten

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

6

Jesus-Ständer

Jemand, der sich am passionierten Sich-Auseinandersetzung mit Jesus, den Jüngern, christlicher Architektur, dem Thema Sünde und Friedhoefen, der Bibel, dem Papst, dem offiziellen Kirchenapparat, mit biblischen Regeln und christlicher Mythologie/Offenbarungsgeschichte, an der Hippie-Flippie Schneeflocken Kirchentagsatmosphaere irgendwie "erregt" und "ergriffen" fühlt (vermutlich bis er/es (der 'Hl. Geist'?) ihm wiederkommt, ...und: 'zwinker zwinker' wiederaufersteht!

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

7

Hyopochorander

ein Hypochorander ist jemand, der Hypokoranie hat; also eine Person, die sich selbst einbildet, es gaebe in unsrer urspruengl. westl. toleranz-gepraegten Gesellschaft noch nicht genug Islamisierung

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 26 Tagen
Trend 128
Trend 128

Position

8
Blaubraunversifft

Blaubraunversifft

Gegenteil zum AfD-Narrativ des linksgrünversifften Gutmenschen: AfDler, NPD-Anhänger, Nazi

User male 48 Corso (Bayern) vor 28 Tagen
Trend 128
Trend 128
regine: Zuviel Aufmerksamkeit, DZ. Manchen geht es einzig um's Provozieren.
DollyPardong: ...wenn mich noch jemand fragte, ich wuerde DZs fan-omenalen Ausfuehrungen no mehr...

Position

9

Krampf-Pimmelkauer

AKK hat auf die Witze von Herrn Stelter absolut verkrampf reagiert und einer jener, die sie dafür verspotteten, taufte sie so um. Gemeint ist wohl, dass sie selbst beim Blasen verkrampft ist...

User male 48 Erdbeertoni (anderes) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

10

Anstandsdackel

lustbremsender, gutgemeinter Andstands-Wau Wau; die weibliche Ehre verteidigende Ausgeh-Beigabe

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

11
Deppenkreuz

Deppenkreuz

Rechtsnationale, Wutbürger und andere Randgruppen, die sich als Meinungsopfer sehen, nutzen ein rotes Andreaskreuz auf Twitter als Erkennungszeichen.

Das Deppenkreuz ist eine Form der Selbststigmatisierung. Der Verwender eines Deppenkreuzes will zeigen, dass er sich diskriminiert fühlt, auch wenn eine Diskriminierung nicht stattgefunden hat. Es ist Teil der Opferrolle, die ein wichtiges gruppenkonstituierendes Element. Es ermöglicht, dass sich Deppenkreuzler untereinander erkennen. Twitter er ohne Deppenkreuz gelten Depoenkreuzlern und anderen Schlechtmenschen als linksgrünversifft. Dem Rest der Twittergemeinde ermöglicht das Deppenkreuz, Deppenkreuzler zu ignorieren. Das Deppenkreuz wird mittlerweile von Gutmenschen gekapert, sodass Deppenkreuzler nicht mehr sicher sein können, ob sie den richtigen Accounts folgen.

User male 48 Corso (Bayern) vor 27 Tagen
Trend 128
Trend 128

Position

12

Weideln

(Verb): Einen Raum fluchtartig verlassen.

User male 48 Pedder 1 (Nordrhein-Westfalen) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

13

bott

Jemand ist bott, der sich grobschlächtig verhält oder das gar wesenhaft innehat. Auch optisch kann etwas "bott" sein.

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

14
Flacken

Flacken

Flacken ist mit eines der universellsten Wörter, die ich kenne. Man kann etwas, oder jemanden flacken, hindurchflacken, wegflacken, abflacken und hinfortflacken. etc... Es kann sowohl als Verb als auch als Adjektiv (flackbar,flacklich,etc.) stehen.

Viele Leute benutzen flacken als Ausdruck, sich zu einer Gruppe, bspw. an einen Tisch zu gesellen.

User male 48 Bastiankirsch (Nordrhein-Westfalen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128

Position

15

Arschlecken

Etwas sehr deutlich verneinen oder ablehnen.

User male 48 Kblj (Schleswig-Holstein) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128

Position

16

Holy Schiit

Anspielung auf die Schiitisch-kulturierten/ dominierten Länder/Regierungen Irans (und/oder) Irak

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

17
Bettxit

Bettxit

der (umständliche/schmerzhafte) Akt des Verlassens des Bettes

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128
carilian: och, ich bleib' beim "Morgengrauen"... :-)

Position

18

Fettmock

[sued-dt. Mock = 'Mutterschwein'] fette (weibliche) Person

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

19

Schlumpfnazi

Nach der Parteifarbe verniedlichend für AfD-Anhänger. Da die Anhänger der AfD in der Regel ihr Potenzial in Westdeutschland überschätzen, hält ihnen der Begriff Schlumpfnazi den Spiegel der eigenen politischen Größe vor.

User male 48 Corso (Bayern) vor 27 Tagen
Trend 128
Trend 128

Position

20
bramarbasieren

bramarbasieren

Altes Wort für angeben, prahlen, protzen, den Molli machen.

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Gisbört: Könnte stimmen, Regichen: 1+1 ist laut Professot Bramarbas auf jedsten mehr a mehr...
Dritterzahn: Ich haette schwoeren koennen, dass das braman-bassieren das ich heute so leic mehr...