Trend 128 Gerade im Trend: Pissflitsche

Charts im Wörterbuch für Dezember 2018

Position

1

bobbeln

[südwest-dt. Tunwort] ein kleines Kind ['den oder die 'Bobbel' von 'Puppe'] auf dem Schoß oder den Knien hüpfen machen, verhätscheln und vertätscheln

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

2
Kacktusse

Kacktusse

Erde an Tussi

User male 48 Rockoiii (Baden-Württemberg) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128

Position

3

das 'I-Wort'

Das Wort, welches zu nennen zu allerhand Problemen fuehren kann [und deshalb hier auch nicht weiter genannt werden soll]

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

4

Speziist

Jemand, der ganz gemein andere Spezien runtermacht/beleidigt

Nachdem die Annahmen der Rassisten schon lange als unhaltbar unwissenschafltich erwiesen gelten, wenden sich jetzt der Antidiskriminationsdiskurs anderen Spezien zu, etwa den oft uebel beleumundeten Ochsen, Eseln Hunden etc

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

5
Steigbügelhalter

Steigbügelhalter

jemand, der eines anderen Karriere befoerdert Diener, Handlanger, Speichel-/Stiefellecker, Kriecher, Lakai, Schleimer, Schmeichler, Liebediener, Arschkriecher, Schleimscheißer, Speichellecker

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

6

Doktator

Anordnungen treffender Doktor/Arzt

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

7

Rumpelstilzchen, ein

Jemand, der einem, offensichtlich in ausländischer Kultur verwurzelt, griesgraemig, unleidlich nie lächelnd, antiwestlich/antisäkular sozialisiert, durch einen 'Salafisten-Bart' (-Spitzbart, aber Oberlippenbart abgeschoren) -bei 'hardcore' Muslimen, also Salafisten/Wahabiten/Muslimbrüdern -auch in Nachahmung des Propheten mit Henna rot gefaerbt- und kurzem Beinkleid tragend irgendwie als dezidiert antideutsch in die Augen fällt

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

8
Primat

Primat

(Nom, sächlich) Vorrangstellung des Papstes in der römisch-katholischen Kirche; das kirchliche Amt eines Primas

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

9

kleinen Leute

einfache, durchschnittliche, ehrliche Menschen; Leute ohne großen Reichtum, ohne der mittleren und oberen Mittelschicht/Elite zuzugehoeren -also nicht unbedingt koerperlich kleine Leute

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

10

Klemmnazi

jemand, der seinen inneren mehr national und sozialistischen Persönlichkeitsanteilen, relativ uneingestanden, ambivalent, eher verklemmt gegenüber steht

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
DollyPardong: Was heißt das noch mal -Walahi? - sie rotbrauner Zahn?
Dritterzahn: Wenn man sich heute so manche Bundestagssitzung mit AfD-Redner ansieht, sieht mehr...

Position

11
Schnäkes

Schnäkes

auch 'Schnäges'] sued.-west. deutsch: Süssigkeiten, Bonbons

-[frueher -vor der Ankunft des anglosaechsischen 'snacks' oft versteckt in der 'Schnäkes-Schublade'

-schnäkig/schnägich sein = .(zu) wählerisch, empfindlich, zimperlich im Essen sein, appetitlos Speisen verschmähen'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

12

superkalifragilistisch expiallegorisch

extra-schwieriges, Expertentum und Akademikersprache veralberndes Spasswort

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

13

Volksverdummung

Es bedarf ja wahrhaftig keiner grossen seherischen Faehigkeiten, um zu sehen, wohin die Reise geht: Manipulation, Gleichschaltung, Verharmlosung bei gleichzeitiger Hysterisierung, Kriminalisierung berechtigter Einwaende, besorgniserregende Waehler-ferne GroKo-Politik, suizidales Islam-Appeasements, den Verstand begrabende inhalts- und heimatslose Heimat-Massensinnlichkeit erregen wollende Demagogen, GroKo-dilstraenen weinende Scharia-Schwaermer, Terrorversteher und faktenverdrehende Volksverdummungs-Missionare: Erinnerungen an den Untergang des roem. Reiches druecken sich auf. Trau, schau, wem.

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

14
Schindlers App

Schindlers App

eine vornehmlich aufgrund des zunehmenden arabischen Antisemitismus unter jüdischen Bürgern immer mehr nachgefragte application

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Dritterzahn: Zitat aus der Kolumne des Herausgebers der "Jüdischen Rundschau" =Februar-Aus mehr...
Pop-Corn: Aber warum schreiben sie diesen Eintrag in ein Wörterbuch der Umgangssprache? mehr...

Position

15

Gliedolin

Freundliche Beleidigung für einen Freund o.ä. Entspricht dem klassischen Pimmelnase...

User male 48 Da rookie (Hamburg) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

16

rotbraun

Adjektiv, welches Leute benennt, die, was die Innenpolitik betrifft, sozialistische (deswegen 'rot') Ziele vertreten, nach aussen (also in der Aussenpolitik) nationale(re) Interessen vertreten sehen möchten -wie etwa die französischen 'Gelb-Westen' oder Wagenknechts 'Die Linke'

Wird oft von jenen, die das Wort auf sich selbst anwenden, als durchaus positiv verstanden -

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
DollyPardong: also wegen der vielfältiger Similaritäten die NEON-Gelbwesten-nationalistisc mehr...

Position

17
Frauenzimmer, die

Frauenzimmer, die

eigenthuemliche XY-ChromosomentraegerINNEN (oder solche, die sich dafuer ausgeben)

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128

Position

18

rustikales Bauernbrot

doppelt gemoppelter Pleonasmus... :-D

da rustikus = lat. der Bauer wörtlich also ein "bäuerliches Bauernbrot"...

was soll es denn auch sonst sein?!

obwohl... nachdem heutzutage kaum mehr traditionell gebacken wird, sollte man die heutigen "Bauernbrote" vielleicht von Haus aus als "urbanes Brot mit agrikulturellem Hintergrund" bezeichnen...

  • andererseits reduziert sich der "agrikulturelle Hintergrund" ja doch zumeist darauf, dass - neben allerlei moderner Chemie - irgendwo auch noch zu Mehl vermahlenes, draußen in der "Natur" gewachsenes Getreide verarbeitet wurde...
User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Dritterzahn: (rustikaler) Sex mit Riesen-Roggenbrot -wer erinnert sich?

Position

19

Schweigefuchs

Ein Handzeichen, bei dem man Mittel- und Ringfinger auf den Daumen legt, und den Zeigefinger und kleinen Finger nach oben streckt. Dies soll einen Fuchs mit geschlossenem Mund und aufgerichteten Ohren darstellen. Also eine Geste, die ausdrückt: "Mund zu, Ohren auf!", um jemandem zu signalisieren, dass er die Klappe halten soll.

Da er allerdings Ähnlichkeit mit dem "Wolfsgruß" türkischer Rechtsextremisten hat, wurde zumindest an Schulen in Baden-Württemberg von seiner Verwendung abgeraten.

User female 48 Halbleiter (Baden-Württemberg) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Dritterzahn: "Schauze halten, Mäuschen machen sonstnazi" -die Losung des Team Merkel und d mehr...

Position

20
Plan Bier

Plan Bier

'Plan B'

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128