Trend 128 Gerade im Trend: 31er mit Milch

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache - Buchstabe d

Dabbelju

Dabbelju ist der ehemalige Präsident der USA, George Walker Bush. Dabbel ...

dabbeln

ein hesisches Wort für gehen

Dabbes

hessisch für einen Tollpatsch

Dabei ist alles.

Dies ist eine Abwandlung vom olympischen Motto "Dabei sein ist alles". ...

dabeisein

"Dabeisein ist alles", s. Spruch der Olympiade. Flügelwort auch bei Orgi ...

Dabei wollte ich heute gar nicht so gut aussehen.

Spruch, den man mal immer so anbringen kann, wenn man so in 'ne gemütlic ...

da binden sich die Würmer schon ein Lätzchen um

sagt man wenn jemand so uralt ist, daß mit seinem baldigen Ableben zu re ...

Da bin ich ganz meiner Meinung.

Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meinte… auf jeden Fall f ...

Da bleibt kein Höschen trocken!

Irgendwo geht es heiß her.

Da bluten einem die Augen.

Wenn man etwas so unsagbar Scheußliches sieht, etwas so Abstoßendes oder ...

Dabrauchmehrgarneddrüberrrede

Badesalz Spruch, zusammengesetzt aus "Da brauchen wir gar nicht darüber ...

Da braucht man einen Schuhlöffel zum Einsteigen!

Das sagt man "Elefantenrollschuhe" nach.

unter Dach und Fach

Redewendung für "alles erledigt"

aufs Dach kriegen

Eins aufs Dach, bekommt man, wenn man (nieder)geschlagen wird. Der "Schl ...

Dachdecker

Synonym für den Psychologen.

Das kannst du halten wie ein Dachdecker

Die Dachdecker können so arbeiten wie sie wollen, weil die Bauherren sic ...

Dachfasching

In Fachkreisen die Bezeichnung für Blaulicht und Sirene auf dem Dach ein ...

Dachhase

Eine Taube (Vogel) in der City

Dachkatze

ein anderes Wort für einen Dachdecker

Dachkralle

Wenn man mit offenem Fenster und der Hand lässig auf dem Dach platziert ...

Dachlattenimperator

Abwertende Bezeichnung für einen selbstständigen Dachdeckermeister, der ...

Dachpappe

Kopfbedeckung, Mütze

Dachpfannenkataster

Eine Aufgabe für einen offensichtlich überflüssigen Mitarbeiter in einem ...

Dachratte

Synonym für eine vermilbte, speckige Taube. s. auch "Leprafinken"