Trend 128 Gerade im Trend: Nackenbeißer

Sprichwörter - Dezember 2018

Position

1

Ekstase auf Pfälzisch

dialektal-kultureller Ausdruck heimatlich landsmannschaftlicher Selbst-Identitaet:

also: "lahm", "langsam-gemaechlich", "denk- und ausdrucksfaul zurueckgebliebene Selbstgenuegsamkeit"

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

2
süßer die Kassen nie klingen...

süßer die Kassen nie klingen...

Verballhornung von "süßer die Glocken nie klingen" und Anspielung auf den alljährlichen Kaufrausch zum Weihnachtsfest.

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

3

Wir hätten unsre Frauen auch selber belästigen koennen

durch ihre simple Eingänglichkeit bestechende einwanderungskritische Aeusserung

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128
carilian: kenne mindestens drei Fernsehserien, da wäre die lakonische Antwort: "ja, abe mehr...
Dritterzahn: 'trés decadent' -diese Fickedusie! -Einstellung, aber bei einem Durchschnitts mehr...

Position

4

süßer die Tassen nie klingen...

Verballhornung entweder der ursprünglichen Glcken oder der Kassen, die zur Vorweihnachtszeit angeblich ja "ach so süß" klingen...

spielt wohl auf den erhöhten Konsum alkoholischer Heißgetränke - vornehmlich auf Weihnachtsmärkten - an, die ja häufig in Tassen ausgeschenkt werden...

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

5
lieber Shish Kebab als Schießgewehr

lieber Shish Kebab als Schießgewehr

in traditionellen Versionen von "morgen kommt der Weihnachtsmann" wünschen sich die Kinder - angeblich - noch jede Menge Kriegsspielzeug - unter anderem auch ein "Schießgewehr"... (eine Playstation, auf der man dann Ballerspiele zocken kann, ist da freilich viel subtiler...)

moderne Fassungen lassen die entsprechende Strophe üblicherweise aus...

phonetisch verwandt ist da wohl der Shish Kebab - ein Fleischspieß - wobei der Spieß ursprünglich ein Schwert gewesen sein soll, an dessen Spitze man einen Fetzen Fleisch über dem Feuer röstete...

der Landsmann mit "Schießgewehr" ist heute i.d.R. Jäger und versorgt uns ebenso mit Leckereien, wie der "Fremdländer", der mit einem Shish Kebab auf uns zu kommt...

Vorbehalte sind erst dann angesagt, wenn das "Schie8gewehr" dem Typ "automatisches Schnellfeuergewehr" zuzuordnen ist und sein Träger keine . oder zumindest keine bekannte - Uniform trägt...

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128
Dritterzahn: Shish-Apologet von Messer- und Klingenkulturen!

Position

6

Menschen haben Humor und Ausnahmen bekommen die Regel.

Nicht ganz Ernst sondern Ernestine gemeint.

User male 48 Ernst spass (Niederösterreich) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128
DollyPardong: Wow, mihier drehen sich die Sinne...

Position

7

casa di masturbazione

Pornokino auf Pseudoitalienisch.

User male 48 Erdbeertoni (anderes) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128

Position

8
Ich glaub es kackt

Ich glaub es kackt

der etwas andere, deutlichere Ausspruch für "ich glaub es hakt" wenn man wegen etwas empört ist, am besten wird der Spruch geltend gemacht wenn mehrere Personen in der Nähe sind.

User male 48 Kenner (Bayern) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128

Position

9

etwas ist nicht ganz koscher

koscher" stammt vom Hebräischen für 'rein' oder 'recht' sein) und benennt Speisen, die nach jüdischen Vorschriften ohne religiöse Bedenken gegessen werden können. Aber auch allgemein für gewisses Verhalten so etwa wie in "Juden in der AfD? -das kommt mir nicht ganz koscher vor!"

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128
DollyPardong: Betreff: die Gruppe 'Juden in der AfD' ('JAfD'). Nun ist die jüdische Presse mehr...

Position

10

Führer war alles besser!

Oft mahnend-vorwurfsvoll gesacht-gedacht zu Leuten, die es wagen, sich über illusionierte Regierungspolitik, die Überlastung des Sozialstaats, Parallelgesellschaften und multikurelle Zumutungen besorgt zu zeigen

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128
Dritterzahn: "Gerade zu dieser Jahreszeit" muessen wir doch -"gerade als Deutsche"- die ch mehr...

Position

11
fleischloses Chili con Carne

fleischloses Chili con Carne

eigentlich ein Widerspruch in sich, da man auch ohne Sprachstudium wissen kann, dass "Chili con Carne" für "Chili mit Fleisch" steht...

ein "fleischloses Chili con Carne" wäre demnach so etwas wie eine "Schuhsohle ohne Sohle"...

ich habe Chili con Carne aber selbst als derart gemüselastigen Eintopf kennengelernt, dass ich es lange Zeit sogar für ein vegetarisches Gericht gehalten habe (dito Erbsen- und Linseneintopf auch mit Fleisch- bzw. Wursteinlage)...

immerhin kann man einen fleischlosen scharfen Gemüseeintopf mittlerweile ganz regulär als "Chili sin Carne" (Chili ohne Fleisch) im Diskounterregal finden.

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128

Position

12

den inneren Schweinehund überwinden

umgangssprachlich heute: 'den inneren uns aufgeredeten Gutmenschen ueberwinden'

Der Schweinehund war ein Hirtenhund, der bei dem Hüten der Schweine half und fuer die Jagd auf Wildschweine gebraucht wurde.

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

13

so sicher wie das Amen im Bordell

alternative ending fuer einen altbekannten Satz

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Monat
Trend 128
Trend 128

Position

14
Verwandtschaft kannste Dir nich ausdenken

Verwandtschaft kannste Dir nich ausdenken

aus einem (freud'schen?) Versprecher geboren.

eigentlich: "Verwandtschaft kannste Dir nich aussuchen. - Freunde schon..."

wurde in unserem Bekanntenkreis zum geflügelten Wort, frei nach dem Motto: "wenn ich mir eine Verwandtschaft ausdenken müsste, dann wäre da mindestens ein reicher Erbonkel mit bei..."

oder man fantasiert sich eine prominente Verwandtschaft zusammen: als uneheliches Kind der Cousine von... das kann man sich dann zwar alles ausdenken, aber ein echtes Verwandtschaftsverhältnis wird dann wohl doch eher selten draus...

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128

Position

15

Prêt à mourir

'posche' französelnde Begrüssung/Androhung, man solle sich doch 'Fertig zum Sterben' [so wie in 'prêt à porter'/'prêt à manger'] machen, etwa weil die Allergie-Warnung auf dem Sandwich-Beipackzettel fehlte, man gleich die Fresse poliert kriegt oder man sich auf den falschen Weihnachtsmarkt gewagt hat

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128

Position

16

Wer die Gefahr sucht, kommt darin um

das, worauf sich eine/jemand eingelassen hat, muess(en) sie/wir auch ausbaden

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128

Position

17
sein Herz auf der Zunge tragen

sein Herz auf der Zunge tragen

Offen über seine Gefühle sprechen; seine Gefühle nicht zu verbergen versuchen, etwa indem man Woerter wie 'gemeingefährlich', 'Müllvollness', 'Muslimit', 'Volkszertreter'', 'Checkpoint Ali', 'AfB', 'Gebetsbunker', 'Krautfunding', 'wandelnde Briefkästen' richtig gebraucht

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128