Trend 128 Gerade im Trend: Übernaschung

Bedeutungen und Synonyme für Dieb

haltet den Dieb! er hat mein Messer im Rücken!

findet immer dann Anwendung, wenn das eigentliche Opfer plötzlich als Tä ...

Staranwalt

Jemand, der durch medienträchtige, oeffentlichkeitswirksame Sachverhalts ...

Sackabschneider

1) Dieb 2) Kastrateur Im Mittelalter wurde mit 'Beutelschneider' ein ...

Eigentumsumverteiler

auch "Vermögensumverteiler". schönfärberische Umschreibung eines Dieb ...

Fakt Dieb

Man bemühe seine Englischkenntnisse und erfreue sich der neuen wertvolle ...

Spezialist für Eigentumsveränderung

Freundliche Umschreibung eines Diebes,,,

Fachkraft für Umverteilung vom Privateigentum

Eine andere Bezeichnung für einen Dieb.

klebrige Finger

Umschreibung für einen Dieb, an den klebrigen Fingern bleibt alles hängen.

Taucher

Synonym für einen Dieb; vom englischen 'diver'

Langfinger

Ein anderes Wort für Dieb. Davon abgleitet ist für Ausdruck "lange Finge ...

rippen

Meist im Möchtegerngangsterjargon verwendet, und bedeutet so viel wie "s ...

Funken reißen

Dem Schießsport fröhnen oder im Jägerlatein drückt es auch die Neigung a ...

Tunichtgut

Ein Tunichtgut ist ein Mensch, der nichts Gutes tut, ein Strolch, Schlit ...

Stromer

Ein Stromer ist hessisch für "Lump".

Schlitzohr

Jemand ist ein Schlitzohr wenn er sich clever anstellt und dabei aber an ...

Dönerdieb

Der Begriff stammt aus einem Interview mit Till Schweiger. Er bezeichnet ...

Schießi-Klaui

Bezeichnet einen Räuber. (Ursprüngliche Herkunft vermutlich "die Simps ...

Klaubock

ist ganz einfach einer der Klaut ..Ruhrpottslang

Schore

Schore kennzeichnet ursprünglich geklaute oder durch Betrügerei erhalten ...

Bruch

anderes Wort für Raub oder Diebstahl

Mitternachtsschlosser

Bedeutet: Einbrecher, Tresorknacker

kleingewerblicher Eigentumsüberträger

eine menschenfreundliche Bezeichnung für einen Taschendieb

Einkaufsmütze

Einkaufsmützen sind die schwarzen Hauben, die den Kopf bedecken nicht ab ...

mitgehen lassen

etwas mitgehen lassen heisst soviel wie etwas geklaut haben

nach Ladenschluss einkaufen

Andere Bezeichnung für "einbrechen".