Trend 128 Gerade im Trend: Fotzenschas

Bedeutungen und Synonyme für Jiddisch

Mischpoke

Abwertend für Verwandtschaft oder eine Gruppe von Leuten gebraucht. S ...

jiddeln

Jiddeln ist der peinliche Versuch von Leuten, Jiddisch zu reden, die es ...

Schtick

[jiddisch(-amerikanisch), klingt auch wie fast wie 'Stueck]'] ein Gimmic ...

Tinnef

Tinnef im Sinne von "nutzlose Ware" kam im 19. Jahrhundert aus dem hebrä ...

Shvontz

jiddisch: 'ein Schwanz'/Angeber/ein mieses, Frauen triezendes Chauvi Ars ...

Zores

in Hessen gebräuchlich für Ärger (jiddisch?)

Maloche

Malochen heißt arbeiten (meist harte, dreckige oder unbefriedigende Arbe ...

Pleitegeier

Der Pleitegeier wird als Vogel dargestellt, der entweder vom Gerichtsvol ...

das ist der Emes vom Memes

gesprochen: /das ist der 'emmes vom 'memmes/ Bedeutung: Das liegt dah ...

Schomm

Schomm ist tierisches Fett. Im Gegensatz zu Boser, das ist Fleisch. Ist ...

betucht

Verwendung bei besonders reichen Personen als Adjektiv. Ist aber nicht v ...

Reibach

Anderes Wort für Gewinn oder Ertrag. Kommt aus dem jiddischen Wort "Rewa ...

Techtelmechtel

Bezeichnet eine heimliche Liebschaft mit geringer Ernsthaftigkeit, auch: ...

ausgekocht

Adjektiv für eine Person, die besonders verschlagen, durchtrieben, hinte ...

Schlemihl

bedeutet so viel wie Pechvogel, Unglücksrabe, Narr. Kommt aus dem jiddi ...

alter Zossen

bezeichnet ein Pferd, bzw. hier altes Pferd Zosse oder Zossen bezeichne ...

aussehen wie Harry

der vielseitig verwendbare Harry wird auch zu Vergleichszwecken herangez ...

Zigulle

Zigulle = Nase. Ursprung leider unbekannt, vermutlich rotwelsch oder jid ...

Zoff

Ursprünglich aus der jiddischen Sprache stammendes Synonym für Ärger ode ...

Bammel haben

Aus dem jiddischen stammende Redewendung für "Angst haben"

mauscheln

Umgangssprachliche urspr. aus dem Jiddischen stammende Bezeichnung für ...

schicker

jiddisch / hebräisch: shikor überwiegend auf weibl. Personen bezogen (? ...

Boser

Bedeutet so viel wie schieres Fleisch ohne Fett. Ist vermutlich Jiddisch ...

sag, wieviele Hühner hast Du noch?

ist eigentlich die Frage nach den (finanziellen) Reserven bzw. wieviele ...

jetzt wird Licht!

angelehnt an "es werde Licht!"... wenn sich die Lösung eines Problems ...