Trend 128 Gerade im Trend: Kopftuchneid

Bedeutungen und Synonyme für Lampe

Lampe füllen

(sich) die Lampe füllen = Das Vorhaben sich zu betrinken.

70 €-Lampe

Beschreibt nichts anderes als die Tankleuchte auf dem Armaturenbrett, di ...

5 von 4 Lampen zum Brennen bringen

Sich ordentlich einen hinter die Binde kippen

Hartz-IV-Lampe

Alternativbezeichnung für "Fernseher"

Deutsch-Lampe

Könnte im übertragenen Sinn ein Leuchtkörper sein, welcher die Gemüter i ...

Colani-Lampe

häßliche Glühbirnenfassungen ohne Zierde

Lampe bauen

Es kann mehreres bedeuten. Man kann einem eine Falle stellen oder jemand ...

um die Lampe fliegen

Wenn es knapp wird, zu zugeteilten Aufgaben zeitgerecht zu erledigen.

Russenlüster

Ein "Russenlüster" (auch "russischer Lüster", "russischer Leuchter", "ru ...

Lampen anhaben

anderes Wort für besoffen sein

Lampe anhaben

wenn jemand sturzbetrunken - mit rotem Kopp oder Schnapsnase - durch die ...

Wenn beim Capri die rote Lampe vom Ölstand blinkt

Verballhornung des Songs von den 'Caprifischern' *"Wenn bei Capri die r ...

Lampen an haben

Benutzt man um seinen Trunkenheitsgrad in Worte zu fassen.

einen auf die Lampe gießen

Wenn man ordentlich was trinken will, getrunken hat.

Latüchte

Latüchte (Subst., Fem.) : Lampe Herkunft: zusammengezogen aus Laterne ...

Funzel

Eine Funzel ist eine schwach und meist auch unzuverlässig leuchtende Lam ...

rote Teekanne

die unschuldige Frage: "was bedeutet eigentlich die rote Teekanne im Arm ...

Moppedlampen

Umgangssprachlich für Hängetitten.

Ärgerlampe

Wenn die Tankleuchte angeht, ärgert man sich wieder über die Spritpreise.

Scheiße in der Lampenschale, bringt gedämpftes Licht im Saale

Spruch, der besagt, dass ungute Dinge zu unguten Resultaten führen.

Duschlampe

Eigentlich geht es hier um eine Glühbirne für das Bad... im Stammeldeuts ...

Blühbirne

Das heißt Glühlampe, du Spast! Birnen wachsen an Bäumen!

polnischer Kronleuchter

Lediglich eine nackte Glühbirne am Kabel.

Schreibtischlampe

Das ist die Beleuchtung eines Schreibtisches. Oder aber so manche Sekre ...