Bedeutungen und Synonyme für Plattdeutsch

Daddeldu

Daddeldu ist in einigen plattdeutschen Varianten der Begriff für "Schlus ...

Der steht in Stockholm und versteht das Plattdeutsch nicht

Über jemand, der alles durcheinander bringt, weltfremd ist oder nichts k ...

Missingsch

Missingsch ist eine Mischform aus Plattdeutsch und Hochdeutsch. Nur weni ...

Tellerlicker

Plattdeutsch Jemand der nach dem Essen seinen Teller ableckt. So nenne ...

Pottebäcker

Plattdeutsch, Töpfer,Töpferrei,Handwerker,

Isenballertosommaschien

anderes wort für Schweissgerät (aus dem plattdeutschen)

Isenbahnpahl-op-un-dool-dreier

Auf Plattdeutsch wird so der Schrankenwärter genannt. Gerne als Antwort ...

Beten schef, is liker lef.

plattdeutsche Redewendung, die übersetzt sinngemäß bedeutet: "Ein bissch ...

De dümmsten Buurn hebbt de dicksten Kartuffeln.

Plattdeutsch für die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln.

wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigall

Plattdeutscher Spruch für: Jeder sieht die Sache aus seiner Perspektive!

Eten, freten, supen, pupen.

Plattdeutscher Schnack : Essen, fressen, saufen, furzen

Der Teufel scheißt immer auf 'nen großen Haufen.

1.) Beschreibt den Umstand, daß dort, wo schon Geld ist, immer noch etwa ...

Huulbessen

plattdeutsch für Staubsauger, übersetzt: Heulbesen

Rueklwoter

plattdeutsch für Parfum,übersetzt :Riechwasser

utenannerwichsen

plattdeutsch: auseinanderreißen, auseinandernehmen

suutsche

Plattdeutscher Ausdruck für: langsam, vorsichtig, behutsam.

Et löppt!

Plattdeutsche Antwort auf die Frage "Na wie geht's?" - heißt übersetzt " ...

op'n Kiewief sein

Diese plattdeutsche Redewendung beschreibt, dass jemand ein helles Köpfc ...

bucken

Aus dem Plattdeutschen entstammendes und besonders in den westlichen Reg ...

Kopping

...wenn man Kopfschmerzen hat.

unwies

(aus dem Niederländischen, gebräuchlich in Nordhorn, Grafschaft Bentheim ...

bischa

"bischa" ist eine Zusammenziehung von "bist ja". Das Du wird meistens we ...

Brägenschülpen

Das ist Kopfweh auf platt (Brägen = Gehirn)

Lorbaß

Aus dem Ostpreußischen ins Ostfriesenplatt übernommene Sammelbezeichnung ...

verklookfideln

Im Norden erklärt man jemandem nichts, man verklookfidelt es ihm.