Trend 128 Gerade im Trend: Dorfbums

Bedeutungen und Synonyme für Quatsch

Quatsch keine Opern!

Quatsch' keine Opern! = fasse Dich kurz! = laber nich rum, sondern komm ...

Quatsch futtern

Wenn man sich ungesund ernährt, futtert man Quatsch!

Quatsch dir keinen Zahn locker

Dieser Spruch kann angewendet werden, wenn jemand ewig rumredet und nich ...

gibbeln

Umgangsprachliche Beschreibung für a) sicht totlachen b) mit anderen ...

Quatsch mit Soße!

Quatsch upgrade!

Quatsch' vorher nochmal durch ein Sieb!

Netter Hinweis, wenn jemand ununterbrochen Unsinn labert und jemanden mi ...

Quatsche

Neu-Berlinerisch für "Mobiltelefon".

Quatsch mit Soße

Eine Wendung, die Unsinn / Schwachsinn bezeichnet.

Noch so'n Quatsch - Visagenmatsch

Ein weiterer Spruch aus der gereimten "noch so'n Ding - Augenring" - Kat ...

Kasperzack

Völlig sinnfreies Unterfangen, inhaltlich mit den Begriffen "Quatsch" un ...

Ein Ding machen

Bedeutet soviel wie Quatsch machen, Scheiße bauen etc.

Ich hab 'nen Clown im Kopf, der mir ständig zwischen die Synapsen kackt.

Erklärung dafür, dass du immer wieder quatsch durchziehst, oder am rumk ...

Hallo-Allotria treiben

durch Adhäsion der aehnl. klingenden 'Hallodri' 'Krach'/'Krachmacher' un ...

und n Ei ausm Konsum

wenn man etwas für einen völligen Quatsch hält

tottern

Tottern = Reden, Quatschen. Machen meist weibliche Personen stundenlang ...

Spinnökes

Spinnökes, Betonung auf dem Ö, heißt soviel wie dummes Zeug, Quatsch, Un ...

Faxen

Bedeutet etwa ein abwehrendes "Quatsch" oder "Unsinn".

schnacken

Kommt aus Bremen und Umgebung und heißt so viel wie quatschen

sich einen Wolf quatschen

wenn man redet und redet und keiner hört einem zu...............

knetschen

ostdeutsch für miteinander quatschen

Getüddel

1. Unsinn, Quatsch 2. dummes Gerede, Geschwätz

Girlanden quatschen

Wenn einer lange herumschwafelt und Wortgedrechsel betreibt, anstatt dir ...

sich einen Wolf reden

Die umgangssprachliche Redensart "sich einen Wolf reden" (sich einen Wol ...

Jungfrauengeburt

Heute verstanden als die erste Geburt, die einer Nullipara (=eine Frau, ...