Trend 128 Gerade im Trend: Gärungsdramaturgie

Bedeutungen und Synonyme für Tucke

seine Nücken und Tücken haben

von "Nucke", d.h. "Bosheit", "Falschheit"

Tucke

Es ist eine eingebildete, rechthaberische, zickige, aufgetakelte und arr ...

Tucke ll

Ausdruck für einen Homosexuellen ,der durch sein "tuckiges" Gehabe auffällt

tuckern

lautmalerisch für motorisierte Fortbewegung

Anno Tuck

spaßhafte Beschreibung für "Anno dazumal"

Nagellacklackierer

Nagellacklackierer ist eine nette ausdrucksform ähnlich wie Schwuppe, od ...

Gaylaber

ist das gelaber von einem schwulen der etwas schwules erzählt und auf ei ...

Retourlader

Retour = im südwestdeutschen Sprachraum für "zurück", "hinten" also = ...

Tunte

Tunte ist eine Bezeichnung für einen homosexuellen Mann oder einen Trans ...

schwuler Gartenzwerg

kleinwüchsiger, schwuler Mann, der mit seinem Stumpen(Penis) herum prahlt

ausgefuchst

Ausgefuchst kann ein Plan, eine Maßnahme oder eine Idee, aber auch ein M ...

Danaergeschenk

Ein Danaergeschenk ist etwas, das nach Außen hin sehr positiv wirkt, in ...

Türkentucke

Das Wort ist eine abwertende Bezeichnung für einen jungen, muslimischen ...

Frühling! die Gartenmöbel fliegen so tief!

wenn die Gartenbesitzer beginnen den Garten als Lebensraum zurückzugewin ...

Schwucke

Schwuler, Schwuchtel, 175er, Schwulibert, Schwüli, Tucke, Homo, Warmer.

Wer im Glashaus sitzt, fällt selbst hinein.

Altdeutsches Sprichwort, welches die Tücken eines Glashauses aufweist.

Popostecker

Abfällige Bezeichnung für Schwule.