Trend 128 Gerade im Trend: Schwurbler

Bedeutungen und Synonyme für aber nicht an der Tür!

erst mal vor der eigenen Türe kehren

Die Redewendung "erst mal vor der eigenen Türe kehren" bedeutet so viel ...

Durch-die-Tür-Geher

Der durch die Tür Geher ist ein meist asozialer Mensch, welcher relativ ...

Habt ihr zu Hause Säcke an den Türen?

Redewendung, wenn jemand dazu neigt, Türen offen stehen zu lassen. Zur ...

das geht dich einen feuchten Kehricht an

Die Redewendung "das geht dich einen feuchten Kehricht an" bedeutet sovi ...

Not Tür

Ganz bescheuert. Immer wieder passiere ich eine Tür mit diesem Aufkleber ...

Bummsinchen

Ein Bummsinchen dient dazu, wenn man die Tür aufmacht, aber in unmittelb ...

Säcke vor der Tür

Anzuwenden,wenn jemand die Tür offen stehen lässt und es zieht

mein Kopf passt heute nicht durch die Tür

kann man sagen wenn man einen riesigen dicken Kopf/Brummschädel hat vom ...

Wohnst du am Hang?

ABWERTENDE ÄUßERUNG: Derjenige der den Raum verlässt, schließt die Türe ...

8-Türer

Konter zum angeberischen Gehabe: "Ich nehme heute den Kombi und morgen d ...

Knall die Tür nicht so, das ist kein Trabi!

Das sagen meine Eltern immer, wenn ich die Auto-Tür zuschlage.

Es klingelt gleich, aber nicht an der Tür!

scherzhafte oder ernstahfte Androhung von Gewalt (=klingeln); häufig als ...

Sprich's in einen Sack und stell ihn mir vor die Tür.

Wird ihm gleichen Zusammenhang verwendet wie "Ezähl das jemandem, den da ...

Ich kann nicht raus, Weihnachten steht vor der Tür

Der an die Vorweihnachtszeit gekoppelte Wust an Erledigungen kann ein ec ...

Bist du im Zelt geboren?

Rhetorische Frage, die man jemandem stellt, der die Türen offen stehen l ...

Wohnst du im Fahrstuhl?

Wird angewendet, wenn jemand eine Tür offen lässt, da sich diese im Fahr ...

zwischen Tür und Angel

Wenn man Dinge nur im "vorübergehen" bearbeitet und keine Zeit hat sich ...

Ich fick deine Tür!

sagt man zum türsteher, wenn der einen nicht reinlässt oder man gerade r ...

zu wie 'ne Tür

Andere Bezeichnung für absolut betrunken.

Sperma die Tür zu!

Redensart mit Wortspiel

Mach die Tür zu - von außen!

Direkter kann man jemand kaum zum verpissen einladen.

Brett ranmachen

Heißt soviel wie die Tür schließen. Meistens gebraucht als Aufforderung ...