Trend 128 Gerade im Trend: Surge

Bedeutungen und Synonyme für hinterhältig

tücksch

Bezeichnung für falsch und/oder hinterhältig

ausgekocht

Adjektiv für eine Person, die besonders verschlagen, durchtrieben, hinte ...

so falsch wie ein Euro aus Gummi

Bezieht sich auf zweifelhafte Dinge allgemein, aber auch auf Politik ode ...

Fiesling

gemeiner, hinterhältiger Mensch

Miese Rinde

Hinterhältiger Kerl vom Schlage "Bietet dem Kumpel Zigaretten an und ren ...

Gurkenvergifter

Begriff für einen missliebigen - charakterlich miesen - Mitmenschen. Ger ...

Respawn-Camper

Als Respawn-Camper werden Teilnehmer von Multiplayer (=Mehrspieler) Comp ...

hinterfotzig

Jemand der einen anderen so richtig fies reinlegt.

Schätzchen

je nach Kontext auch herablassendes, drohendes Schimpfwort, an ein männl ...

Früchtchen

Ein anderer Ausdruck für Schelm, Übeltäter, jemand der etwas angestellt ...

reziprokvaginal

gehobenerer Ausdruck für "hinterfotzig"

seine eigenen Kinder beim Memory bescheißen

Wenn jemand keinerlei moralische Bedenken bei seinem Tun hat, also nie e ...

Bitch Move

Häufig auch Bitchmove. Bezeichung für eine üble Aktion, um jemandem argl ...

Urinie

Die Urinie ist die einzige Spezies der Gattung Ureidaea, kann aber in vi ...

macchiavellisch

Macchiavellisch ist bezogen auf Nicolo Macchiavelli, den Verfasser von " ...

Es gibt Dinge, die noch nicht einmal dem Teufel einfallen würden

Zitat des türkischen Kulturministers anlässlich der Klage der Gema wegen ...

Shoggolino

Portmanteau-Wort aus Shoggoth, dämonische, glibberig-scheußliche Kreatur ...

Du/es bist/ist armselig, wobei mehr arm als selig

Ein Spruch, den ich gerne anwende, wenn sich jemand besonders schäbig, a ...

Bei manchen Menschen fragt man sich, wie man eigentlich Arschloch steigert.

Diesen Spruch kann man bringen, wenn sich jemand äusserst daneben benimm ...

Hexenfeuer / Hexenwasser

die einen betonen die Schärfe, indem sie von Hexen-"Feuer" sprechen, die ...

Erlefinistrieren

Ein Problem auf hinterlistige Weise nachhaltig beseitigen. Der Ausdru ...

schakalhaft

Der Begriff tauchte zuerst bei Walter Moers in "Schöner leben mit dem Kl ...

Malletristik

Die Malletristik (w) ist bekanntermaßen der Gegenpart zur Belletristik, ...

Arschlochvoter

Der Arschlochvoter ist in Umfragen und diversen Boards gefürchtet. Er we ...

geistiger Heckenschütze

Im übertragenen Sinn: ein Mensch, der sich unredlich, intrigant, mit s ...