Trend 128 Gerade im Trend: Vollspacken

Bedeutungen und Synonyme für meckern

meck-meck

[Schallwort} Nachahmung des Mekkerns der Ziege meck, meck Lockruf um ...

Mecker nicht! Ziegenfutter ist knapp!

Spruch um die holde Ziege zu Hause mal ruhig zu stellen. Eventuell mit V ...

Meckes, der

Wichtigtuer, Großtuer, Angeber', Meckes

Meckernismus

Ausgeprägte Meckernismen finden sich häufig bei Vertreterinnen des weibl ...

Meckertante

Eine unsympathische Frau, die immer ein Negativ-Veto einlegen muss und a ...

Quarkbüddel

Plattdeutsch für einen ewigen Meckerer

Meckes

auch ein anderes Wort für Mc'Donalds

piensen

Umgangssprachlich für nörgeln oder meckern.

auf hohem Niveau meckern

Man regt sich über die sogenannten "Erste Welt Probleme" auf.

Möppe

Kleinwüchsige Pubertierende mit großen Busen, die die ganze Zeit meckert ...

anrappen

Rap ist laut Wikipedia "ein schneller, rhythmischer und markanter Sprech ...

Manche Menschen halten sich wohl für Götter, denn bei ihnen gibts immer ein Donnerwetter.

Ein Spruch, Stoßseufzer, wenn man es mal wieder mit einem Mecker-, Motz, ...

knottern

Anderes Wort für "meckern", "motzen", "mähren".

stänkern

--> motzen, meckern, mähren und sich bitterlich beschweren.

patzbratzen

meckern, schlechte Laune verbreiten

Nölarsch

Jemand, der ohne eigene Beiträge zu leisten, permanent am Meckern und Sc ...

futern

meckern, motzen, schimpfen

gnöttern

Westfälischer Ausdruck für meckern, motzen, herummäkeln, an allem etwas ...

mihrab

Richtungsbestimmungseinrichtung [neu-dt.] urspruenglich "Nische in ei ...

In Frankfurt in de Kaiserstraaß

In Frankfurt in de Kaiserstraaß,/ da wohnt de Bäcker Meck,/ der streck ...

gatzen

Sich versprechen, bzw. nicht flüssig reden

Wer pöbelt, wird vermöbelt.

Wenn man im Verkehr blöd angehupt wird nur, weil's jemand eilig hat oder ...

saufen wie die Kesselflicker

Redewendung fuer den Verzehr von reichlich Alkohol

bepfeffern

Bedeutet so viel wie jemanden blöd anmachen oder beschimpfen. Die Perso ...