Trend 128 Gerade im Trend: debil

Bedeutungen und Synonyme für rutschen

Guten Rutsch!

1. Neujahrsgruß, der sich auf Glatteis bezieht. 2. Machospruch, der e ...

Fottrutsche

"Fottrutsche" besteht aus "Fott" (rheinisch umgangssprachlich für Hinter ...

sengeln

irgenwo runter- rutschen oder -fallen

Frohe Mundmischnachten und einen guten Rutsch ins neue Mundmischejahr euch allen.

Einfach ein mundmischlicher Festtagswunsch, vielleicht gehörts für den e ...

Du kannst mir mal den Buckel runter rutschen!

Man könnte auch schlicht "Nein" sagen.

drüber rutschen

Männl.: einmaligen Geschlechtsverkehr haben, ohne dass sich daraus etwas ...

Mc Donalds hat angerufen. Deine Mudda steckt in der Rutsche fest.

Mal wieder ein ganz toller Deine Mudda Witz. Alt aber gut...

Bauarbeiter-Ausschnitt

Wenn sich Männer (am schönsten dicke Männer) bücken und man das zweifelh ...

Bumsrutsche

beschreibt eine Dame die entscheidend zuviele Sexualpartner hat.

Spermarutsche

Beleidigung für eine Frau, die mit vielen Männern ins Bett steigt.

Hexenfett

nicht nur im Chemiearbeiter-Jargon (der BASF): "Spucke"; "Speichel" D ...

Abwesenheits-Präsenz

Dieses Wort ist genau so ein Schwachfug wie ABS-Socken ( rutschen und ni ...

Poppmusik

Leicht dahinsäuselnde Lounge-Musik. Da rutschen String und Co. fast von ...

UFS

in Anlehnung an "UFO" ein "unglaublich faules Subjekt". kann also "U, ...

Linksrutsch

wenn plötzlich viele (frueher) wesentliche Parteien ins politisch Linke ...

drüberrutschen

drüberrutschen, drüber rutschen: verräumen, beschlafen, Geschlechtsve ...

Guten Beschluss!

hessische Mundmische für: Guten Rutsch!

Nur mal gucken, ob er passt

Wenn man nur mal gucken möchte, ob er passt, drückt man aus, dass man be ...

Mutti's Märchenstunde

Wie immer die nichtssagenden Worthülsen aus dem BKA. Angie hat Talent fü ...

Habenhaben

Ausdruck, sich etwas, einem Kleinkind im Quengelmodus gleich, dringlich ...

Pizza grätschen

Am häufigsten grätscht man sich auf Ascheplätzen, Hartplätzen oder Kunst ...

einen in die Kolonne schmeißen

... bedeutet, einen Ausgeben für die ganze Blase