Trend 128 Gerade im Trend: Dorfbums

Bedeutungen und Synonyme für ungezogen

Rotzaffe

Kommt aus dem schwäbischen und beschreibt ein nerviges, ungezogenes Kind.

Unhold

Ursprünglich germanische Bezeichnung für einen bösen Geist, heute ab und ...

Fressschwein

Ist ein verfressene Person, die sich immer dreimal bedient und dann am l ...

eisch

So wurden in meiner Kindheit Kleinkinder bezeichnet, die nicht gehorchte ...

mit dem Schrubber durch die Kinderstube gefeudelt

Wenn sich jemand daneben benimmt, sehr unhöflich ist oder einfach keine ...

Kinderschreck

Ein Kinderschreck ist eine Person, welche durch Aussehen und/oder Verhal ...

frech wie Dreck

halt ganz besonders frech

Bratzen

bezeichnet u.a. verzogene Kinder

Da hat doch einer seinen Affen dabei

Wenn einer nach dem Starkbierfest bedenklich durch die Gassen torkelt od ...

Rotzlöffel

beschreibt ein nerviges, ungezogenes Kind... im schwäbischen sagt man d ...

Karnickelfangschlag

Karnickelfangschlag = gezielter Schlag mit der Handkante hinters Hasenkö ...

die Rotznase

Eine "Rotznase" beschreibt im eigentlichen Sinne eine verschnupfte Nase. ...

Piepel

Ein kleiner Junge oder auch Halbwüchsiger. Meistens etwas ungezogen.

verwanzt

Verwanzt ist nicht nur ein schäbiges Hotel in der Art von "Hotel La Cuca ...

nach Belgien schicken

Gebraucht von Menschen mit besonders bösartigem Humor. Gegenüber besonde ...