Trend 128 Gerade im Trend: Schwurbler

Bedeutungen und Synonyme für verb

Tuwörter

Wurde früher in der Grundschule gebraucht für Verben, da Verben etwas be ...

Dieser Satz kein Verb.

Spruch um einen unvollständig formulierten Satz zu monieren.

karpfen (Verb)

Als Verb im Gebrauch, ersetzt "blasen".

Erikativ

Erikativ ist eine scherzhafte grammatische Form um lautmalerische Verben ...

getürstiefelt werden

rausgeschmissen werden

dingsen

Verb, welches alle anderen Verben ersetzen kann. Wird häufig benutzt, f ...

(verb) + am falschen Objekt

einen Reflex -verarbeitungspathologisch gesehen- am 'falschen Objekt' ab ...

verkellen

ist ein Verb und wird fuer viele Dinge verwendet:

schlumpfen

das Wort "schlumpfen" läßt sich einfach mit jeden Verb ersetzen und ist ...

Tschüssen!

"Tschüssen" ist ein alternatives Verb für "Auf Wiedersehen" sagen oder s ...

Stoffwechseln

Verb oder substantiviertes Verb: Auf die Toilette gehen.

jabbern

Jabbern ist ein multifunktionelles Wort. Es kann für nahezu jedes Verb e ...

bespaßen

"Jemand bespaßen" heißt, für seine Unterhaltung und seine Fröhlichkeit z ...

seehofern

Sich auf den Boden werfen und laut schreien, um seinen Willen zu bekommen.

abfußen

einen erschöpfenden Spaziergang machen

abbuckeln

Jemand buckelt ab, wenn er zu viel arbeitet, gestresst ist, krank, gener ...

Fontanieren

beschreibt die Tätigkeit, die eine Fontäne ausübt. Kurz und verständlich ...

planen

1) Etw. mitbekommen, über eine Sache Bescheid wissen, etw. verstehen ...

ledeln

Superlativ von 'übertreiben'

abhitlern

Den rechten Arm ausstrecken und "HH" schreien

Fuppes

Anderes Wort für Fußball, gerne benutzt in Verbindung mit dem Verb "öcken"

Pöller

Ein Pöller ist eigentlich ein massiver Stein oder Eisenstab, der eine Be ...

Flacken

Flacken ist mit eines der universellsten Wörter, die ich kenne. Man kann ...

losfangen

Neologistische Kombination aus den synonymen Verben "loslegen" und "anfa ...

Marodeur

Marodeure waren ursprünglich die "Maroden", die man nicht mehr für den r ...