Trend 128 Gerade im Trend: Nuttenbrause

Bedeutungen und Synonyme für verdammt

Verdammte Keule!

Statt verdammte sch... kann man auch dieses Wort benutzen!

Verdammte Hacke!

Variante von "Verdammte Axt!": Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es ...

herrgottnochmal

verflucht, verdammt, Allah sei's geklagt. Wie in: ''Herrgottnochmal! ...

Ei vorbibbsch!

Wort aus dem Wilden Wilden Osten für: "Verdammt"

man man man

Das umgangsprachliche "man man man" (auch mann mann mann , groß oder k ...

Ja verdammt, meine Eltern wohnen noch bei mir!

Ins Lächerliche ziehen des Faktes, wenn man selbst im erwachsenen Alter ...

nu ei verbibbsch!

sächsischer Ausdruck des Erstaunens

Himmel, Arsch und Zwirn

Bedeutung liegt irgendwo zwischen "Verdammt noch mal" und "Ach du Kacke".

Verdammtes Wegelagerergesindel!

Freundlicher Gruß an die Polizeikontrolle, die einem ein Knöllchen für e ...

Verdammte Axt!

umgangssprachlich, derb; sagt man, wenn etwas nicht so funktioniert, wie ...

Morgen ist verdammt noch mal erst, nachdem ich geschlafen habe!

allgemeingültiger Spruch für faule Leute, als Antwort auf "Guten Morgen" ...

schwarzes Loch

Die Handtasche einer Frau. Vollgestopft bis oben hin mit allem vorstell ...

Herrschaftszeiten!

Ausruf des Ärgers; das Wort muss betont werden, damit es seine Wirkung e ...

Schmaggofatzi

wenn etwas verdammt gut schmeckt oder verdammt gut aussieht...

Relativismus

die verdammte Angewohnheit -heutzutage- in Deutschland und 'im aufgeklae ...

Himmel, Arsch und Wolkenbruch

Häufig verwendeter Fluch, wenn etwas überhaupt nicht klappen will!

Gopfertami

In der Schweiz: ''Gott verdamme mich!"

Blitzbirne

Ursprünglich verrichtet die Blitzbirne ihren Dienst in Discostroboskopen ...

Heidernei!

Heidernei! - (süd-west-dt.) Ausruf, Verwünschung

Fick die Oma!

umgangssprachliches Fluchen, nach einem Missgeschick

Scheibe

Bürotaugliche Version vom Schimpfwort Scheisse; oft in der Schweiz gehört

Fick die Henne

Sagt man, wenn etwas nicht so ganz läuft wie man es gerne hätte. Passt d ...