Trend 128 Gerade im Trend: Nuttenbrause
RRR
ZEN

ZEN

ZEN-Buddhismus oder ZEN bedeutet im ursprünglichen Sinne soviel wie "Zustand meditativer Versenkung". Vor Jahren strahlte der 'Bayerische Rundfunk' in unregelmäßigen Abständen eine ca. 5-minütige Sendung aus, die mit Musik untermalte Landschaftsimpressionen zum Gegenstand hatte und unkommentiert blieb, damit sie auf den Zuschauer entspannende Wirkung entfaltet. Diese Sendung hatte den bedeutungsschwangeren Titel "ZEN": Z uschauen - E ntspannen - N achdenken In Anlehnung daran läßt sich wortspielmäßig eine gepflegte Kneipen- und Clubphilosophie herleiten: Z uschauen E ntspannen N achschenken

Brunhilda: "Hmmm, wunderbar! Hab' gestern äußerst gepflegt Weihnachten eingeläutet. Echt schee war's: gute Leut', g'schmeidige Mucke und jepflechte Getränke. Genau im Sinne der guten alten ZEN-Philosophie: Zuschauen - Entspannen - Nachschenken !

Prümmhilde: "Hach ja, Du genußsüchtig-dekadentes Teil - weißt halt immer, wie man 'chakramäßiges Karmastretching' in Reinkultur zelebriert...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128

ZEN

Protziger Begriff für intensives Nachdenken

Kolesnikov: Ich habe die Deutschlandmeisterschaft in Schach gewonnen, das ist voll der Zen! Pawel: Letzten Monat bestand mein Zen darin, den Rubics cube in 5 Minuten zu lösen Kolesnikov: Früh übt sich.

User male 48 Lennard wasserthal (unbekannt) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128